Fliest ein großer Fluss in den Chiemsee?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Blick auf die Landkarte und Du weißt Bescheid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Tiroler Achen ist der Hauptzufluss,  aber als groß würde ich den nicht bezeichnen, dazu kommt noch die Prien, ist aber auch eher ein kleines Bächlein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was du unter einem großen Fluss verstehst.
In den Chiemsee fließen die Alz, die eine Länge von 63km aufweist und die Großache (79km).

Ehrlich, die Info kann man mit GoogleMaps und Google einfacher erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung