Frage von iosawei, 89

Fliesenleger ist richtig langsam?

Hallo, ich habe zwei Doppelhaushälften, wo die zwei Bäder genau gleiche Größe (4qm) haben, nur spiegelverkehrt. Letztes Jahr hat eine Fliesenlegerfirma das Bad neu gefliest und benötigte 22 Stunden für die Arbeiten. Dieses Jahr haben wir andere Firma, diese kam nun auf 50 Arbeitsstunden! Es wurden genau die gleichen Arbeiten ausgeführt, gleiche Fliesengröße, alles 1:1 identisch. Muss man das hinnehmen dass die solange brauchen? Mit beiden Firmen wurde ein Vertrag auf Zeit vereinbart. Ich habe den Chef heute darauf angesprochen, dass die andere Firma das andere identische Bad letztes Jahr in weniger der Hälfte der Zeit gefliest hat. Da meinte er das sei nie und nimmer möglich in so kurzer Zeit. Ich lasse mir eingehen, wenn sie paar Stunden mehr brauchen, aber 28 Stunden mehr für das gleiche Bad und die gleichen Arbeiten?? Was sagt ihr dazu?

Antwort
von Maggo142, 47

Normaler weise kann Man sagen das ein Standard Bad Ca 1woche in Anspruch nimmt was das Fliesen und kleinere Vorarbeiten anbelangt. Es kommt auch drauf an was für Materialien verarbeitet wurden.

Antwort
von oroubas, 59

wenn die beiden arbeiten von der qualität her ebenbürtig sind,dann ist das schon ein großer unterschied,riecht nach abzocke,ich würde mal eine dritte firma um auskunft fragen oder evtl.den verbraucherschutz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community