Wie kann ich Fliegen und Maden in der Küche bekämpfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Sie mit Fliegen in höherer Anzahl zu tun haben, finden Sie die Ursache heraus! Fliegen lieben gärende organische Abfallprodukte, die offen herumstehen. Auch altes Obst zieht Fliegen in großer Anzahl an. Beobachten Sie Schmeißfliegen, sollten Sie ihrer Spur nachgehen. Vielleicht hat sich ein Igel oder anderes Tier in der Nähe Ihres Hauses oder Wohnung verfangen und dient nun als Kadaver und Brutstätte. Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Fliegen aus dem Haus vertreiben > https://www.philognosie.net/haus-garten/fliegenplage-tipps-fliegen-aus-dem-haus-vertreiben

Hausmittel gegen Fruchtfliegen > ungeziefer-loswerden.de/fruchtfliegen/hausmittel-gegen.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi!

Also gegen die Fliegen habe ich etwas, was ich selber sehr gern benutze. Es gibt sogenannte "Fliegenfänger". Das sind Klebestreifen, die man sich irgendwo aufhängt. Weil dieses Band ein für die Fliegen betörenden Duft ausströmt, kommen sie angeflogen und bleiben an dem Band kleben.

Das sieht nach einer Weile zwar unästhetisch aus, ist aber (bei mir jedenfalls) immer sehr wirksam.
Ansonsten kann man immer Prophylaxe betreiben, in dem man Nahrungsmittel gut verstaut und sonstige organische Überbleibsel "vernichtet".

Was man allerdings gegen Maden macht, weiß ich selber nicht. Einfach gründlich alles ausputzen :D

Grüße!                                                                                                            NozZle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Staubsauger nehmen und Fliegen und Maden aufsaugen. Alle Schränke kontrollieren, alles in offenen Tüten wegwerfen. Ich hatte das auch mal nach dem Urlaub, habe aber nicht rausgefunden, wo die Quelle eigentlich war. Habe alles weggeworfen. Dann war es gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung