Frage von Nic43 24.08.2011

Fliege aussetzen

  • Hilfreichste Antwort von Psychonator 24.08.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Fliegen besitzen ein Gedächtnis von etwa 0,7-0,9 Sekunden, sie wird sich also nicht vorstellen können ,irgendwas zu vermissen, da ihr auch das Gehirn dazu fehlt. Gerade Heimatlose Fliegen werden da kaum Probleme mit bekommen, da sie kein festes Zuhause haben. Sie wird allerdings desorientiert die Umgebung untersuchen, da sie ihr trotzdem unbekannt ist. Wespen/Bienen hingegen würden sich heimatlos fühlen und verenden.

    Nein ,die sprechen einen einheitlichen deutschen Fliegendialekt.

  • Antwort von DerSchlaueUrfin 24.08.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das wär der Fliege gegenüber ja total unfair. Es sei denn du lässt ihr dein Navi da....

  • Antwort von DelfinaLouisa 24.08.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    lach die Frage hab ich mir auch schon gestellt. Aber ich glaube dadran das sie den Weg zurück findet.

  • Antwort von labalabert 24.08.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    sehr sinnfolle frage, wenn man bedenkt, dass ein goldfisch ein gedächtniss von 3 sekunden hat.

    ich glaube das merkt die nicht.

  • Antwort von lol515 24.08.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Sie wird einfach wieder nach Köln fahren das Viech ist ja nicht blöd!!

  • Antwort von mamamaus64 24.08.2011

    Ich glaub das ist den Fliegen schnurzegal wo sie sind.

  • Antwort von Augenoeffner 24.08.2011

    Nein.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!