Frage von IchbineineWand, 2.025

Flexpayment Rechnung erhalten?

Ich wurde gerade per Mail über eine unbezahlte Rechnung informiert und soll diese innerhalb 5 Tagen bezahlen, sonst wenden die sich an Ihre Inkasso.

Mehr stand in der Mail nicht, keine Anschrift, keine Kaufbestätigung etc.

Ich kaufe recht viel online, habe auch noch eine offene Rechnung von der ich weiß, aber von flexpayment habe ich noch nie gehört.

Dann habe ich halt versucht den Anhang zu öffnen, geht aber nicht. Die Rechnung lässt sich mit keinem Programm oder Download öffnen.

Weiß jemand über so etwas?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von OnkelSchorsch, 1.624

Ich habe bei flexpayment nachgefragt und erhielt diese Antwort:

Sehr geehrte Damen und Herren,

jemand verschickt diese E-Mail mit unserem Namen. Die beigefügten
Anhänge bitte nicht öffnen. Eine polizeiliche Anzeige ist bereits
gestellt worden.
Unsere IT ist dabei das Problem zu lösen. Wir bitten die
Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen

...

Kommentar von IchbineineWand ,

DANKESCHÖN! Wird beste Antwort.

Antwort
von vogerlsalat, 1.564

Flex Payment ist eine Firma die offene Rechnungen kauft. Das bedeutet, die Firma der du etwas schuldest verkauft die Rechnung an Flex Payment und bekommt so sofort ihr Geld. Flex Payment holt es sich dann von jeweiligen Kunden, in dem Fall von dir. 

Wenn du die Rechnung also nicht öffnen kannst ruf dort an:

Tel: +49 40 302 298 - 00

Antwort
von ThommyHilfiger, 1.410

Hab ich auch schon mehrmals erhalten. LÖSCHEN und den gezippten Anhang nicht öffnen. Schau mal nach, an wen die Mail adressiert ist: Da steht noch nicht mal deine Adresse...

Antwort
von kristina56, 1.120

Die Polizei warnt davor die Mail von flexpayment zu öffnen. Im Anhang sind Trojaner.

Antwort
von MasterCardInt, 1.288

Kannst ja bei Flexpayment anrufen und die E-Mail Adresse sagen an die du die Mahnung erhalten hast. Ansonsten wäre gut wenn da Ne Rechnungsnummer ist.

Dann kannst du Herausfinden wofür das ist da Ich mir Vorstellen kann das dieses Unternehmen wie Klarna oder PayPal Zahlungen nur Abwickelt, Annimmt und Weiterleitet.

Viel Erfolg

Kommentar von IchbineineWand ,

Da ist halt keine Rechnungsnummer, zwei Sätze und fertig.

Antwort
von Otaku01, 1.337

Ignorier das, sind alles nur Fakes

Kommentar von vogerlsalat ,

...da bin ich in diesem Fall nicht so sicher.

Kommentar von Otaku01 ,

Eigentlich wollte ich nicht so ins Detail gehen,aber gut.

Also, das alles hat als erstes etwas mit deinen ganzen Daten auf dem Gerät wo du immer kaufst und so zun.

Wie du schon erwähnt hattest kaufst du sehr viel im Internet und so. All die Daten kann Google und der ganze Rest mühelos von deinen Geräten herunterziehen und Gott weiß was damit machen.

Das ist so weit ja auch gar nicht schlimm und alles.

Jetzt aber zu dieser E Mail. Die hast du bekommen, da sich irgendeine Firma, Heckergang, App, oder sonst was zugang zu deinen Daten verschafft hat.

Das könnte jetzt eben illegal oder legal sein. Illegal wäre durch hecken. Legal wäre durch kaufen.

Das ist das selbe Prinzip wie bei Werbung.

Nehmen wir mal dein Handy. So, jetzt möchtest du dir eine neue App installieren. Doch zu erst muss man ja immer auf Akzeptieren klicken, weil die Macher der Apps auf die Daten deines Handys zugreifen wollen. Allerdings benutzen sie die Daten nicht nur zum Nutze der App, sondern verkaufen sie auch.

Jetzt die nächste Frage: An wen?

Hauptsächlich eben an Firmen. Wieso?

Ganz einfach.

Angenommen Firma x stellt eine neue Kappe her, für Mädchen zwischen 14 und 16 Jahren. Jetzt kaufen sie die Daten von etwa 20.000 Mädchen zwischen 14 und 16 Jahren. Jetzt können sie eben sehen, was solche Mädchen eben oft im Internet machen. Dadurch wissen sie dann genau, wo und wann sie ihre Werbung machen müssen.

So war das wahrscheinlich auch mit der Mail.

Die leute haben gesehen, dass du oft Sachen im Internet kaufst, und wollten dich verarschen.

Bloß dass es dort ein Mieser Trick war. Lösch solche Mails am besten gleich und öffne am besten auch nicht die Links die dadrin sind.

Ich hoffe ich konnte helfen

UND DU KANNST DIR SICHER SEIN

Kommentar von IchbineineWand ,

DANKE!

Antwort
von Othetaler, 1.427

Die hatte ich heute auch in Massen.

Das ist Spam / Phishing! Vorsicht!

Löschen und bloß keine Anlagen öffnen oder auf Links klicken.

Antwort
von Birni135, 930

Ich habe den Mailangang versehentlich über die Web.de App auf meinem iPhone geöffnet. Es ging natürlich nicht. Weiß jemand ob ich mir Sorgen machen muss?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community