Frage von Gunnie83, 125

fleischmann lok auf märklin gleis. Geht das?

hey ich kenne mich mit modelleisenbahnen nicht so gut aus. ich habe von LGB 2 spur g loks und habe eine sehr billige vol funktionsfähige fleischmann spur h0 lok gefunden und gekauft. kann man sie mit märklin gleis verwenden oder braucht man das fleischmann gleis?

Antwort
von HobbyTfz, 101

Hallo xdaniel94x

Mit Fleischmannloks kann man nur auf Märklingleisen fahren wenn es sich um eine Wechselstromlok handelt.

Märklin fährt normal mit Wechselstrom, Fleischmann mit Gleichstrom

Märklin hat ein Mittelleitergleis (Punktkontakte), Zuleitung über den Punktkontakt, Rückleitung über beide Schienen. Fleischmann ist ein 2-Leiter-Gleis, Zuleitung über ein Gleis, die Rückleitung über das 2. Gleis

Märklin hat auch andere Abmessungen bei den Radsätzen als andere Firmen darum gibt es für Gleichstrombahnen Tauschradsätze für das Märklinsystem. Mit Gleichstromradsätzen gibt es nämlich auf Märklin-Weichen Probleme

Gruß HobbyTfz

Kommentar von Griesuh ,

Die Tauschradsätze gibt es überwiegend deshalb;weil die Märklinachsen nicht Isoliert sind. Es gibt  bei Einsatz mit original Märklinachsen auf 2 Leiterbahnen kürzschlüse, da durch die nicht isolierte Achse der Plus und Minuspol verbunden würden.

Kommentar von HobbyTfz ,

Auch die Maße der Radsätze sind Unterschiedlich. Radfläche, Radreifen und Innenabstand sind anders. Du solltest einmal versuchen problemlos mit einem Fleischmann oder Roco Radsatz über Märklinweichen zu fahren

Antwort
von Griesuh, 51

Wenn die Fleischmann Lok für das Dreileitersytem ausgelegt, sprich einen Schleifer unter der Lok hat dann ja. ist dann ja.

Früher wurde ,oder bei analogen Loks, der Betrieb  in der Tat noch mit Wechselstrom- bei Märklin, und Gleichstrom bei den 2 Leiterherstellern genutzt.

Der Begriff Gleichstrom und oder Wechselstrom ist bei den neuen Lokomotiven so ab den 1985 Jahren, nicht mehr das Problem.

Denn alle digitalen Loks fahren , sagen wir  mal einfach ausgedrückt, mit einem gleichgerichten impulsartigen Weschselstrom und haben dementsprechend Allstrommotoren eingebaut.

Der Unterschiedliegt darin, dass bei den 2 Leitermodellbahnen, die Strom- zufuhr über die beiden Aussenschienen erfolgt. Dort liegt auf der einen Seite der Plus auf der anderen Seite der Minuspol.

Die Lokomotiven beziehen ihren Strom durch schleifer auf den Achsen, die in der Mitte isoliert sind um Kurzschlüße zu vermeiden.

Bei dem 2 Leitersystem sind nicht so einfach alle  Gleisfiguren möglich.

Bei Kehrschleifen, Gleisdreiecken und bei Weichen und Kreuzungen müssen daher elektronische Schaltungen eingebaut werden, die einen Kurzschluß beim zusammentreffen des Plus und Minuspols verhindern.

Das entfällt beim 3 Leitersystem, da auf den beiden Aussenschienen immer das gleiche Potenzial als Masserückführung haben und der Bahnstrom durch die sogenannten Pukos in der MItte der Gleise an die Lok weitergegeben wird.

Deshalb haben 3 Leistersyytemloks den Schleifer unter der Lok.

Nur soviel zur Systemerklärung.

Ist deine Lok analog und hat KEINEN Schleifer unten am Lokboden,  so kannst du von fast jedem 2 Leiterhersteller dessen Gleissystem H0 benutzen und du benötigst in diesem Fall einen Gleichstromtransformator.

Für die Spur G brauchst du so oder so ein extra Gleissystem, da diese Spur breiter als HO ist und analog auch mit Gleichstrom betrieben wird.

Ich hoffe doch dass ich helfen konnte.

Antwort
von kindgottes92, 65

Ich gehe für meine Antwort mal davon aus, dass es sich um analoge Technik handelt.

Entscheidend ist in erster Linie der Trafo. Märklin verwendet Wechselstrom und steuert die Fahrtrichtung über Stromstöße und ein Relais in der Lok, Fleischmann verwendet Gleichstrom (wie fast alle Hersteller).

Außerdem haben die Märklin-Gleise Mittelkontakte und die Schienen sind der Massekontakt, bei Gleichstrombahnen liegt die Spannung an beiden Schienen an.

Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob bei Märklin-Gleisen die beiden Schienen kurzgeschlossen sind. Wenn nicht könntest du an den Schienen einen Gleichstromtrafo anschließen und die Fleischmann-Lok fahren lassen. 

Wenn deine frage jetzt allerdings auf eine bestehende anlage bezogen war, da geht das nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten