Frage von Juleezchen, 8

Fleischmangelerscheinungen?

Hi, ich ernähre mich seit ein paar Monaten vegetarisch.
Ungefähr seit dieser Zeit habe ich auch regelmäßig eingerissene Mundwinkel was daher kommt, dass mir eben gewisse Stoffe, die in Fleisch vorhanden sind fehlen. Nun ist meine Frage
1.) Was das für Stoffe genau sind die mir fehlen?
Und 2.) Wodurch ich diese wieder aufnehmen kann ohne wieder Fleisch essen zu müssen?
Lieben Dank!

Antwort
von LiniB1983, 5

Das klingt nach Eisenmangel. Lass das mal vom Arzt abchecken und achte ein bisschen auf deine Ernährung. Gibt ja auch genügend pflanzliche Lebensmittel die Eisen enthalten. Einfach mal Googeln, da findet man schon einige Infos.

Und etwas darauf achten, dass zu diesen Eisenhaltigen Lebensmitteln keine Aufnahmehemmer wie z. B. Milch aufgenommen werden. Ich habs mir angewöhnt meinen geliebten Milchkaffee nur zwischen den Mahlzeiten zu trinken (etwa 2 Stunden Abstand zu den Mahlzeiten). Seit dem habe ich keine Probleme mehr mit Eisenmangel.

Antwort
von Wammaddu, 4

Solche "Mundwinkelrhagaden" können verschiedene Ursachen haben - sowohl lokale, als auch systemische. Eisenmangel ist eine davon. Ebenso Vitaminmangel (hier insbesondere Vit A und B12).

Es kann also durchaus sein, dass der Fleischverzicht bei dir dazu geführt hat. Du solltest mal eine Weile Eisen supplementieren (oder durch eisenhaltige, pflanzliche Nahrung zuführen) und schauen, ob es besser wird. Was deine Eisenspeicher schnell und gut (und pflanzlich) auffüllt, sind diese Rotbäckchen-Säfte mit Eisenzusatz.

Antwort
von Midgarden, 3

Vitamin B12 kannst Du durch nichts ersetzen - da mußt Du in die Apotheke

Antwort
von piadina, 3

Wie "midgarden" ja schon geschrieben hat ist es in Deinem Fall ein Vit. B 12 Mangel. Ansonsten ist vegetarische Ernährung keinesweg ungesund, wenn Du darauf achtest, dass Du alle Nährstoffe bekommst, die ein menschlicher Körper braucht.

Antwort
von Raebchen, 4

Du solltest dich beim Arzt mal untersuchen lassen. Dieses Symptom kann z.B. bei Eisenmangel auftreten. Achtest du denn darauf, ob deine Nahrung alle notwendigen Vitamine und Mineralstoffe enthält?

Antwort
von NackterGerd, 5

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist notwendig 

Einseitige Ernährung für nur zu Krankheit 

Lieber weniger Fleisch und vor allem keine künstlichen Lebensmittel und Fleischersatz. 

Auch Fertigprodukte sind sehr ungesund - egal ob mit oder Ohne Fleisch 

Antwort
von Tierfreund97, 5

Das einreißen kann von Eisenmangel kommen. Das kann man aber genauso gut als Fleischesser bekommen. Meine Schwester hatte das auch, obwohl sie Fleisch isst und ich lebe seit fast vier Jahren vegetarisch und hatte noch nie sowas. Geh mal zum Arzt, damit ist nicht zu spaßen und nimm viel Nahrung auf, die Eisen enthält (z.B. Hülsenfrüchte, rote Bete..) liebe grüße!

Kommentar von Juleezchen ,

Dankeschön!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community