Frage von abendleserin, 49

Fleisch nach dem zubereiten einfrieren. Bedenkenlos?

Hallihallo ihr Lieben,

ich hab da mal eine Frage zu Rinderhack:

Wenn ich Fleisch (vom Metzger oder abgepackt aus dem Laden) mit Gewürze + Gemüse fertig zubereite, es dann so einfriere und bei Bedarf über Nacht im Kühlschrank auftauchen lasse,

  • gibt es Bedenken wegen dem Fleisch?

  • ändert sich der Geschmack (durch die Zutaten)?

  • falls dies alles bedenkenlos ist, reicht es, das zubereitete Fleisch in herkömmlichen Gefrierbeutel abzupacken oder lieber mit so einem Vakum Gerät das zeitgleich die Folie zusammen schweißt?

Vielleicht ist hier jemand, der sein Fleisch so noch vorm einfrieren zubereitet?

P.S.: das Fleisch ist dafür gedacht, Lahmacun zuzubereiten. So müsste nur noch Teig zubereitet werden....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RubberDuck1972, 38

Also du beabsichtigst rohes, selbst gewürztes Hackfleisch einzufrieren. - Dafür will ich dir ein paar Tipps geben:

- bereite Hackfleisch immer an demselben Tag zu, an dem du es gekauft hast (ideal wäre garen, aber das geht ja in deinem Fall nicht) und sofort einfrieren.

- manche Metzger wolfen das Fleisch (vor deinen Augen) erst, wenn du es kaufst, dann siehst du noch besser, was du kaufst.

- Verwende einen großen Gefrierbeutel und welle das Hackfleisch darin dünn aus (vielleicht 1 cm dick). Dann wird das Hack schneller durchgefrieren und Bakterien haben weniger Zeit, sich zu vermehren. [Bakterien gibts immer, auch wenn du sehr sauber arbeitest: Mit Gummihandschuhen oder sogar Mundschutz und Haarnetz.]

- Lege die Gefrierbeutel mit dem Hack (wenn es mehrere sind) nebeneinander in die Tiefkühlung (nicht aufeinander), bis sie durchgefroren sind.

- achte auf die richtige Temperatur (mindestens -18°C) in der Tiefkühlung

- Lagere das Hackfleisch nicht zu lange in der Tiefkühlung, denn selbst einfrieren ist nie so perfekt, wie in der Großproduktion (mit Schockfrostung bei bis zu -196°C).

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Zu deinen Fragen:

Wenn das Fleisch beim Kauf ganz frisch war und du es nicht Stunden lang ungekühlt im Auto spazieren gefahren hast, habe ich keine Bedenken. (Bin allerdings kein ausgebildeter Lebensmittelkontrolleur)

Natürlich ändert sich der Geschmack durch die Zutaten, sonst würde man sie ja nicht rein geben, oder? :) Scharfe Gewürze und Salz haben auch konservierende Eigenschaften.

Vakuumiergerät: Lufteinschlüsse im Gefrierbeutel führen eher zu Gefrierbrand, deshalb wäre ein Vakuumiergerät vielleicht nützlich. - Wenn du das Hack allerdings nur für ein paar Tage einfrieren willst, kannst du dir das Vakuumiergerät sicher sparen.

...eine lange Antwort... Hab ich was vergessen?

Kommentar von abendleserin ,

Nope :) Danke für deine ausführliche Antwort! LG

Antwort
von putzfee1, 40

Kannst du ohne Weiteres machen. Wichtig ist, dass das Fleisch gut durchgebraten ist.

Wenn du ein Vakuumgerät hast, dann vakuumiere es. Wenn nicht, reicht es auch, die Luft so gut wie möglich aus dem Gefrierbeutel zu drücken.

Antwort
von rafaelmitoma, 33

du kannst auch Hackfleisch einfrieren sofort wenn du es gekaufst hat. wenn du es brauchst, machst du es aus der Packung rau auf einen Teller und lässt es ganz normal im Kühlschrank auftauen. danach kannst du es ganz normal weiter zubereiten

Kommentar von abendleserin ,

Das zubereiten möchte ich VOR dem einfrieren.

Kommentar von rafaelmitoma ,

kannst du natürlich UCH BEDENKENLOS MACHEN;bloß nach dem auftauen solltest du es nicht wieder einfrieren.

Antwort
von DerGrillator, 28

Natürlich kann man fertig gekochtes eingefrieren. Du hast dann ein selbstgemachtes Fertiggericht.

Wenn du ein Vakuumgerät hast, dann benutze es auch.

Einen Kommentar dass frisch zubereitetes besser, gesünder und leckerer ist
können wir uns sparen, Weiß doch eh jeder. Oder?

Antwort
von Birgitmarion, 1

Ich friere schon immer Fleisch und auch fertige Gerichte ein, auch Hackfleisch, das ich frisch portioniere und dann einfriere.

Ich kann nicht feststellen, dass es geschmacklich gelitten hat!

Antwort
von ixijoy, 18

das geht problemlos. du brauchst dir keine gedanken machen. es gibt ja auch hackfleischzubereitungen in supermärkten zu kaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community