Fleckentfernung auf Marmor?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hab im Baumarkt mir was besorgt.. leider weiß ich den Namen nicht. Aber im Globus (Name des Baumarktes) hatten die viel Auswahl und eine gute Beratung. Und das wichtigste: Es hat geklappt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Marmor ist schwierig - da sind die Säuren auf alle Fälle raus! Grundsätzlich geht man bei der Fleckenentfernung vom einfachen Lösungsmittel zum Aggressiveren.

Marmor ist alkohol-unenpfindlich - daher würde ich mit Fensterputz beginnen - hat meist so 5 % ALk Anteil, dann würde ich schrittweise mit dem Brennspritus = reiner Alk von 10 bis 75 % zu Wasser hochgehen. Damit dürfte die organische EInlagerung weg sein!    

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung