Frage von slizzo100, 72

flaues Gefühl im Magen komisch..?

Liebe GF Community. Seit Monaten plagt mich ab und zu ein komisches flaues Gefühl im Magen. Fühle mich dabei schlapp und habe öfters einen trockenen Mund. Dazu kommt auch manchmal Durchfall. Wenn ich dieses Gewühl hab, habe ich irgendwie kein Appetit (wegen trockenen Mund) und bekomme nur sehr schlecht was runter. Deswegen bin ich warscheinlich auch so schlank 1.76m und nur 59 kg.

Meine Blutwerte habe ich schon testen lassen, alles in Ordnung. Schildrüse ebenfalls In Ordnung. Bin am überlegen ob ich eine Darmspiegelung machen solle, aber macht man die nicht erst im hohen Alter? (bin 18) Es kann auch psychisch sein, da ich ein mensch bin der sich gerne zu viel über alle möglichen Sachen gedanken macht und ich immoment durch eine nicht besonders tolle Phase meines Lebens gehe.. (Ausbildung abgebrochen,angst vor Zukunft...usw)

Dieses Gefühl ist auch meistens nur morgens im Bauch, hält allerdings auch bis Mittag Nachmittag an, sodass ich erst Nachmittags bzw Abends was esse. Dementsprechend sehe ich auch so 1.76m 59 kg.

Komischerweise muss ich auch oft groß, viel zu oft? in den letzen tagen bis zu 3-5x am Tag. Erst Dick. dann ab dem 3x ca dünnflüssig... Ich esse gesund meiner Meinung nach. Mache nicht viel Sport (eher Couchpotato) Trinke keinen Alkohol, aber rauche öfters mal ein Haschtütchen 

Wenn ihr Ratschläge habt, her damit :) lg

Antwort
von sonnymurmel, 46

Eine Ferndiagnose ist nicht möglich.

m.E. ißt du aber nicht gesund:

sodass ich erst Nachmittags bzw Abends was esse.

....das "flaue Gefühl kann auch davon kommen

Eine gesunde Ernährung behinhaltet 3 Mahlzeiten mit jeweils ca:

50% Gemüse

30% Eiweiß

20% Kohlenhydrate

Versuche 3 Mahlzeiten zu essen und auch 2-3lt. zu trinken.

Deine Beschwerden können auch psychischer Natur sein- neben einer gesunden Ernährung solltest du dich auch draußen an der frischen Luft bewegen.

Ich weis, es ist manchmal nicht einfach das umzusetzen, aber ein Versuch ist es wert.

Lg und gute Besserung

Antwort
von Mignon4, 41

Es ist doch logisch, dass du dich flau und schlapp fühlst und einen trockenen Mund hast. :-))))

Du hast Hunger und Durst. Offenbar hat sich dein Magen schon so entwöhnt, dass er die Nahrungsaufnahme nicht mehr so gut verträgt. Das könnte eine Essstörung sein.

Hättest du deinem Arzt über deine völlig unzureichende Ernährung berichtet, hätte er dich gar nicht erst untersucht, sondern dir gleich gesagt, dass du essen und trinken mußt. Dann geht es dir wieder richtig gut!

Versuch's mal! Gute Appetit! :-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten