Frage von lille23, 49

Flasche für Mäuse befestigen?

Hallo:)

Bei uns in der Schule gibt es Rennmäuse, um die ich mich mit kümmere. Die Mäuse sind in Glasterrarien untergebracht.

Das Problem ist, dass wir in den Terrarien keine gute Möglichkeit haben eine Flasche gut zu befestigen.
Im Moment kleben wir die Flasche deshalb immer mit Klebeband an der Scheibe fest. Auf die Dauer ist das aber keine Lösung, da das Klebeband oft nicht lange hält und wir natürlich nicht den ganzen Tag und auch nicht jeden Tag in der Schule sind um zu schauen ob die Flasche noch hängt.
Wir haben Ihnen einen Napf mit Wasser reingestellt, den benutzen Sie aber nur im Notfall und trinken daraus meist nicht genug.

Habt ihr eine Idee, wie man die Flasche befestigen kann?

Vielen Dank für alle Vorschläge:)

Expertenantwort
von Margotier, Community-Experte für Haustiere, 19

Belasst es bitte bei dem Wassernapf: Trinkflaschen zwingen zu einer unnatürlichen Haltung beim Trinken, das Löschen des Durstes ist mühselig (deshalb wirkt es manchmal so, als ob die Tiere daraus mehr trinken - in Wirklichkeit brauchen sie nur länger, bis der Durst gestillt ist) und in den Röhrchen sammeln sich leicht Keime, die sich nur sehr schwer wirklich entfernen lassen.

Wie werden die Tiere denn übers Wochenende versorgt?

Falls in der Zeit tatsächlich niemand nach ihnen schauen sollte, würde ich zwei Näpfe an verschiedenen Stellen anbieten falls mal einer zugebuddelt oder umgestoßen werden sollte.

Kommentar von AnnabellM ,

Ich finde nicht, dass Trinkflaschen schlecht sind.
Im Gegensatz zu Näpfen sind sie viel Hygienischer und die Haltung die sie zum Trinken annehmen halten sie ja nur ganz kurz.

Kommentar von lille23 ,

Wie gesagt ein Napf steht immer drinnen. Aber die Mäuse stammen noch aus einer Zeit in der ich zwar auf der Schule war mich aber nicht um sie gekümmert habe. Leider kümmert sich auch der zuständige Lehrer nicht richtig drum so bleibt alles an uns hängen. So haben die sich jetzt leider ziemlich an die Flasche gewöhnt und sie trinken wirklich kaum aus dem Napf. Ich mach mir einfach sorgen dass sie, wenn sie nur den Napf haben zu wenig trinken. Übers Wochenende kann im Normalfall keiner kommen aber wir machen freitags immer alles nochmal neu. Bisher haben sie das immer ganz gut überstanden auch wenn es natürlich nicht optimal ist.

Antwort
von MischAMont, 34

Guckt mal im Zoogeschäft oder bei Amazon, es gibt Flaschen mit Saugnäpfen.
Mfg

Antwort
von jaybee73, 3

hi,

da gibt es mehrere lösungen. ein ständer für nagertränken z.b.: 

https://www.qualipet.ch/p-400601-podest-fuer-nagertraenken/

oder auch saugbefestigung für die scheiben:

http://www.martypet.com/de/marty-nagertranke-mit-saugnapf-65ml-p44

beides sollte man auch fix selbst basteln können.

lg jana

Antwort
von ApfelTea, 25

Es gibt flaschen mit standfuß. Die stellt man dann auf den boden im käfig

Antwort
von chog77, 27
Antwort
von suembusu, 4

trinknapf sollte völlig reichen die trinken schon wenn sie durstig sind

Antwort
von tupper4ever, 25

Man kann die Flasche auch in ein Mandarinennetz stecken und das Ende oben mit Draht über den Aquariumsrand biegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community