Frage von leoniehorse, 116

Flacher Bauch wie erreichen?

Hallo! Ich bin (w) 14, 1,65 groß und wiege c.a 52 kg... Es ist zwar im Durchschnitt, aber mein Bauch ist halt "dick" und wenn ich mich von der Seite angucke bin ich einfach nur fett.
Das möchte ich ändern und bis Sommer 2017 einen schönen Bauch haben.
Der einzige Sport den ich mache ist reiten, und im Moment leider nur 1 mal die Woche.
Ich möchte einen weiteren Sport anfangen, aber ich hasse solche Mannschafts Sport Arten (wie Fußball, Handball etc).
Was könnte ich sonst so machen?
Würde joggen was bringen?

Ich schaffe es irgendwie nicht, mich gesünder zu ernähren. Wenn ich Hunger habe, gehe ich in die Küche und dann hab ich keine Lust mir irgendwas "aufwendiges" zu machen.
Dann nehme ich halt mal eben die Schokolade.
Wie kann ich es schaffen, weniger ungesunde Sachen zu essen?

Vielen Dank im Voraus,
Lg leoniehorse

Antwort
von SinaMilly, 14

Fühlt sich dein Bauch aufgebläht an? Es kann nämlich sein dass du eine Unverträgluchkeit/intoleranz hast und da bläht sich alles auf. Lass dir mal beim hausarzt blut abnehmen und dich testen, ernähre dich dementsprechend und nach einiger zeit (je nachdem wie stark die unverträgluchkeit ist) kannst du wieder langsam anfangen die sachen wieder zu essen. Ich kenne das mit dem aufwand😂 nimm dir am besten vor min 1x tägl eine gesunde VOLLSTÄNDIGE mahlzeit zu dir zu nehmen:)

Mein vater hat laktoseintoleranz und seit er keine milch mehr trinkt hat er voll abgenommen und ist auch vom bauch her weniger geworden:)

Selten ist fehlender sport der auslöser für ein bisschen bauch sondern nur die falsche ernährung:)

Antwort
von putzfee1, 21

Dein Bauch kann bei dem Gewicht überhaupt nicht dick sein... jedenfalls nicht in Form von Fett. Vermutlich machst du ein Hohlkreuz oder du hast eine schwache Bauchmuskulatur. 

Beim Hohlkreuz wird durch die falsche Körperhaltung die Bauchregion nach vorn geschoben und der Bauch sieht dadurch dicker aus, wie er ist. Da hilft oft schon, auf eine gerade Haltung zu achten... Rücken gerade, Bauch einziehen, das Becken leicht nach vorn kippen. Ist erst mal anstrengend, aber man gewöhnt sich daran. Wenn das Hohlkreuz sehr ausgeprägt ist du es nicht schaffst, den Rücken gerade zu halten, solltest du mal zum Orthopäden gehen, sonst kann es sein, dass du in einigen Jahren heftige Rückenprobleme bekommst.

Bei einer schwachen Bauchmuskulatur wird die Bauchdecke von den Bauchorganen nach vorn gedrückt. Dagegen hilft nur regelmäßige Gymnastik zur Kräftigung dieser Muskeln... und das über mehrere Monate hinweg, bevor ein sichtbarer Erfolg zustande kommt.

Natürlich kann es sich auch um einen Blähbauch handeln. Dann musst du darauf achten, dass du keine blähenden Nahrungsmittel zu dir nimmst.

Zu guter Letzt besteht auch die Möglichkeit, dass du dir den dicken Bauch nur einbildest. Das wird der Fall sein, wenn keiner der oben genannten Gründe zutrifft. Dann hast du eine verzerrte Eigenwahrnehmung und gehörst zu einem Psychologen.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für joggen, 23

Hallo! Gezielt abnehmen geht nicht, aber : 

Würde joggen was bringen?

Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern oder Diät, aber Achtung : Anfänger und / oder junge Menschen laufen meistens zu schnell, vorwiegend langsam im aeroben Bereich ist besser . Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Kommentar von putzfee1 ,

Der springende Punkt ist aber, dass die Fragestellerin bei ihrem Gewicht überhaupt nicht abnehmen sollte!

Antwort
von beangato, 22

Du bist nicht fett - Du hast eine gestörte Selbstwahrnehmung.

Außerdem bist Du im Wachstum. Das "Problem" erledigt sich von ganz allein, wenn Du größer wirst.

Antwort
von Runarch, 38

Hallo Leoniehorse,

Sprich doch mal mit jemandem über deinen Bauch. Nicht, dass du noch ein falsches Bild von dir selber kriegst. Man ließt leider zu oft Fragen von Magersüchtigen Mädchen.

Ausserdem ist es gar nicht so unattraktiv ein bisschen Bauch zu haben. Also sprich doch lieber erstmal mit jemandem darüber.

Ansonsten sollte Joggen und eine gesündere Ernährung deine Fitness steigern und alles, was "natürlich-zu-viel-ist" verschwinden lassen. Wenn es nicht Winter wäre würde ich sagen ganz viel leckeres Obst essen. Ansonsten versuche ein leckeres Brot statt zu vielen Süßigkeiten zu essen. Das macht Satt und versorgt dich mit besseren Nährstoffen.

Hoffe ich konnte dir helfen

MFG Runarch

Antwort
von napoloni, 6

Tja, da wären ja eigentlich Fotos angesagt.

Du hast selbst erkannt, dass deine Daten stimmen. Daher brauchst du auch nicht deinen bisherigen Lebenswandel in Frage stellen. Schokolade ist übrigens ein recht gesundes Nahrungsmittel, wenn man es mit der Kalorienzufuhr nicht völlig übertreibt.

Bei Reiten stelle ich mir eigentlich vor, dass die gesamte Rumpfmuskulatur beansprucht wird. Dennoch mal schauen: Ist das, was du bei dir vorne als Bauch erkennst, hinten ein Hohlkreuz? In diesem Fall könnten bei dir Übungen zur Kräftigung der Bauchmuskeln helfen.

Antwort
von Sanchez92, 18

Das liegt ja nicht an deinem Essverhalten. Weniger als du jetzt wiegst dürftest du auch nicht wiegen!!! Da du dich im Wachstum befindest verändert sich dein Körper ständig. Das wird sich in den nächsten Jahren also wahrscheinlich noch ändern. Lass dir aber noch gesagt sein. Es ist nicht möglich punktuell, also an bestimmten Stellen abzunehmen. Das ist unabhängig vom Alter und einfach nicht möglich. Pass bitte auf dich auf, denn dass du dich fett findest ist leider ein sehr großes Anzeichen dafür dass du eine gestörte Selbstwahrnehmung hast und das führt nicht selten zu einer Essstörung die dein Leben bedrohen und dich nicht schöner machen wird

Antwort
von ChristineS91, 31

Hallo Leoniehorse,

der Bauch enthält unter anderem die inneren Organe - deshalb ist er von Natur aus nicht flach wie ein Brett. Mit Models, die vor einem Shooting viel zu wenig trinken, darf man sich gar nicht vergleichen.

Sport ist immer gut, egal welcher - es erhöht deinen Energieverbrauch und sorgt für mehr Muskulatur. Fang doch klein an: Treppensteigen, schnell Gehen. Wie ist es mit Aerobic? Das kann man auch vor einem YouTube-Video machen.

Tipp: Schneid dir Obst, fertig gewaschene Weintrauben und leg sie in den Kühlschrank. Wenn du Hunger bekommst, kannst du einfach zugreifen, ohne Aufwand. Auch fettarmer Joghurt hat weniger Kalorien.

LG
Christine

Antwort
von sukueh, 4

Du kannst bei dem Gewicht ganz bestimmt nicht "fett" sein, ich tippe auch eher auf einen Blähbauch !

Achte mal auf deine Ernährung und ob du regelmäßig Stuhl hast. Möglicherweise gibt's da ja auch Probleme.

Flohsamen (gibt's auch als Kapseln oder Pulver) könnte eventuell auch helfen, beides zu regulieren.

Aber "zu dick" bist du ganz sicher nicht ! Ich habe das gleiche bei 5 cm weniger Größe gewogen und war definitiv nicht dick (kenne aber selbst das "Blähbauchproblem").

Antwort
von OwenHunt, 12

Ich empfehle dir etwas wie Yoga oder Pilates. Wobei Pilates noch eher Sport ist. Beides ist ziemlich anstrengend und du kannst dabei gut abnehmen!

Antwort
von BeatsByDrMe, 9

Turnen wäre gut da nimmst du ab trainierst po und so und du wirst dehnbar dann ist der 'Bauch auch bestimmt bis sommer weg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community