Frage von SlimShady1848, 21

FL Studio - Kick und Lead stimmen nicht?

Hallo zsm, ich habe folgendes Problem : ich habe eine gute Kick und Melodie dazu, allerdings geht die Kick vollkommen unter wenn ich beides gleichzeitig abspiele. Bin relativ unerfahren, aber hab was gelesen, dass es was mit den Frquenzen zu tun haben kann ? Wie krieg ich die Kick gut hörbar ohne etwas an der Melodie ( Lautstärke, Frquenzen wegschneiden ... ) zu ändern ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Beatinfected, 16

Ganz grob, ohne das Material gehört zuhaben, was man machen könnte:

Kick mit EQ bearbeiten: boost im tiefen Bereich, zwischen 250-800Hz ausdünnen (um die 300Hz ist am häufigsten Matsch), zwischen 2,5-5kHz HiEnd-"attack" suchen und boosten, zwischen 5-8 kHz für mehr Präsenz anheben. Transienten bearbeiten. Kompressor für mehr rms - zb parallel-Kompression über einen bus/return. Mit Saturator/Exiter/etc "voller" machen (Obertöne hinzufügen)

Melodie ebenfalls mit dem EQ zurechtstutzen. Dabei den tiefen Bereich komplett wegschneiden - wenn es den Klang nicht zu sehr "abkühlt" dann ruhig bei 120-150Hz ansetzen. Der Rest (EQing und weitere Effekte) hängt natürlich vom Klang/Instrument ab. EQ und Kompressor finden aber grundsätzlich immer Verwendung. Zusätzlich kann man noch einen 2. Kompressor auf die Melodie-Spur legen und per "sidechain" von der Kick triggern lassen - eignet sich besonders bei Flächen sehr gut um Platz für die Kick zu schaffen.

Letztendlich fängt man aber schon damit an "Frequenzen (mit dem EQ) wegzuschneiden" - damit schafft man einfach den meisten Platzt für andere Instrumente, sodass sie sich weniger maskieren. Auch wenn dann eine einzelne Spur solo geschaltet ziemlich dünn klingen mag, muss man das immer im Kontext betrachten und bewerten.

Antwort
von Piano5000, 12

Die Antwort von @Beatinfected ist gut.

Ich lege meist noch einen Sidechain auf die Leadsounds.

Hört sich einfach besser an meiner Meinung nach.

Früher habe ich dafür immer den Fruity Peak Controller benutzt, jetzt nehme ich von Nicky Romero das Sidechain Plugin "Kickstart". Ist nicht so kompliziert wie mit dem Fruity Peak Controller.

Stelle den Sidechain für die Leadsounds aber nicht so stark wie beim Bass ein, da man ja wie @Beatinfected gesagt hat, die Problemfrequenzen schon rausgefiltert hat.

Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten