Frage von loveline1, 175

FitX Widerruf - Aktivierungspauschale zahlen?

Hallo.
Ich habe meinen FitX Vertrag widerrufen und mir wurde daraufhin gesagt das FitX trotzdem diese 29,00€ Pauschale von meinem Konto abziehen wird. Ist das rechtens? Kann ich meiner Bank sagen das die das stoppen sollen weil habe ja eig rechtzeitig meinen Vertrag widerrufen verstehe nicht wieso die diese Pauschale jetzt von meinem Konto abziehen..achja und die haben mich nach einem Grund gefragt wieso ich gekündigt habe Widerruf ist doch ohne Angabe von Gründen oder?

Weiß jemand wie das da genau abläuft? Über jede Antwort bin ich sehr dankbar.

Lg

Lieben Gruß

Antwort
von ZuumZuum, 149

Steht im Kleingedruckten deines Vertrages

2. Beginn und Dauer der Mitgliedschaft

Ein Vertrag mit FitX kommt durch deren Annahme eines „Antrags auf Mitgliedschaft“ zustande. Der Antrag des Mitglieds gilt als angenommen, wenn er nicht innerhalb einer Frist von zwei Wochen, gerechnet ab Entgegennahme des Antrags durch FitX, schriftlich, per Email oder per Telefax, gegenüber dem Mitglied abgelehnt wird. Während dieser Frist von zwei Wochen kann auch das Mitglied den Vertragsschluss mit FitX schriftlich, per Email oder per Telefax gegenüber FitX ohne Angabe von Gründen widerrufen. Auch bei Widerruf des Mitglieds wird die nach Ziff. 4. dieser Allgemeinen Vertragsbedingungen zu zahlende Aktivierungspauschale für die elektronische X-Card erhoben. Die Grundlaufzeit der Mitgliedschaft beträgt zwölf Monate, wenn die Mitgliedschaft zum Monatsanfang beginnt.

Ist also Rechtens Du hast das ja unterschrieben und damit dein Einverständnis zu den AGBs gegeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community