Fitnessvertrag mit 13 Jahren wer kann für die Zahlung belangt werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

da der Vertrag von seiner Mutter unterschrieben und ihr Konto angegeben wurde, muss sie die Kosten übernehmen. Er war zu diesem Zeitpunkt noch nicht Geschäftstüchtig und wird dadurch von den Kosten ausgeschlossen. Er wurde erwähnt, da der Vertrag auf seinen Namen läuft, aber für die Kosten ist seine Mutter verantwortlich!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man so nicht genau sagen.

In dem Fall würde ich einen Anwalt kontaktieren bzw. zumindest die Verbraucherzentrale.

Ich würde auch keine Zeit verlieren und mit dem Gläubiger in Kontakt treten und versuchen eine einvernehmliche Lösung zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?