Frage von ZweiRadPanda, 11

Fitnessuhr für's Rennradtraining

Ich bin auf der Suche nach einem Armband oder Uhr, welche für Multisport geeignet ist. Das sollte diese können: -meine verbrannten Kalorien während des Radtrainings (auf dem Rad!) und Rest des Tages aufzeichnen -mir einer App am Handy auslesbar sein -Vitalwerte anzeigen (Puls)

Sie sollte relative genau gehen (+- 10% Abweichung), weil ich meine Ernährung für kommenden Saison anpassen muss. Zudem sollte diese auch nicht die Welt Kosten also ca. 100 oder weniger. Natürlich habe ich schon gegooglet, jedoch nur die Fitbit Surge gefunden welche ich in betracht ziehe, wenn es keine billigere gibt.

Dank!

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Training, 1

Die Frage ist zwar schon etwas älter, aber ich ich will es dennoch noch mit einer Anwort versuchen.

Zunächst ist aus meiner Sicht die Pulserfassung nur während sportlicher Aktivität sinnvoll, um sein Training auf die unterschiedlichen Trainingszonen ausrichten zu können.

Am genausten sind all jede Exemplare, die einen Brustgurt haben.

Du solltest darauf achten, dass die daten aus der Uhr exportiert werden können, sei es auf einen externen Server oder dem heimischen PC.

chte darauf, dass sowohl bei Uhr als auch Brustgurt, die Knopfzelle für den Nutzer leicht wechselbr ist.

Stelle die Funktionalitäten in den Vordergrund, nicht den Preis.

Schau Dir mal die FT60 von Polar an.

Bei dieser Uhr kannst Du die Daten über Flowlink (estra Tool) exportieren.

Auch kannst Du einen extermen GPS-Sensor koppeln. Halte ich aber für überflüssig.

Als Brustgurt nutze den H1-Brustgurt.

Günter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community