Frage von 00jjd00, 169

?Fitnessübungen + Erregung?

Diese Frage ist mir Einwenig unangenehm, deswegen bitte nur ernst gemeinte Antworten. Ich danke im Voraus.
Ich möchte sehr gerne Sport machen, Fitness Übungen um zum Sommer hin meine Wunschfigur zu bekommen.
Das Problem dabei ist es einfach das mein Körper nicht so möchte wie ich es mag. Wenn ich Kniebeugen, Ausfallschritt, oder Bauchübungen mache wo ich die Beine hoch zum Körper ziehen muss, oder sogar Liegestützen, also irgendwie bei fasst allem wo man Druck ausübt ... Fängt es an. Ich merke das ich erregt werde ... Was ich aber garnicht möchte. Es stört mich so sehr, das ist garnicht zum aushalten und ich muss dann mit meinem gewollten Fitnessprogramm aufhören. Ich möchte das nicht, ich möchte es am liebsten los werden ... Aber nur wie ? Gibt es jemanden der das gleiche Problem hat, oder weiß woran es liegt oder was ich dagegen machen kann?

Lg

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von BlackyBuddyxD, 59

Könnte durch die Reibung an deiner Hose entstehen oder weil deine Hormone einfach verrückt spielen.

Antwort
von dasErdkundebuch, 82

naja, als mädchen hast du es ja immerhin nicht ganz so schlimm, weil man es dir nicht direkt ansieht. und wenn du dann aufhörst klingt es wieder ab??? ich kann das schon nachempfinden dass es einen mega stört, aber was würde passieren wenn du trz weiter machst? weil irgendwann ist die erschöpfung bzw die schmerzen größer als die erregung wenn du über deine grenzen gehst. außer du hast das gefühl gleich zum orgasmus zu kommen, dann musst du wohl oder über aufhören

Kommentar von 00jjd00 ,

Wenn ich aufhören klingt es nach einer Minute wieder ab. Weiter machen kann ich leider nicht, denn zum Höhepunkt komm ich nicht. Es ist nicht zum aushalten, ich habe versucht weiter zu machen und habe gehofft das der Höhepunkt kommt das ich danach normal weiter machen kann, oder das es einfach irgendwann verschwindet, tut es aber leider nicht . :/

Kommentar von dasErdkundebuch ,

hm schejße, das hört sich echt unangenehm an. dann musst du wohl eher joggen, radfahren, schwimmen, sowas halt.....?

Antwort
von AlexMzNeu, 74

Tja, das sind die Hormone kleiner;) Dagegen kann man nicht viel machen. Aber glaub mir das du dich daran noch gewöhnst

Kommentar von 00jjd00 ,

"Kleine" bitte... Aber ich denke mal das sich an deiner Antwort nichts ändern wird.

Kommentar von AlexMzNeu ,

Echt? Ich dachte mir am Anfang wegen deinem Namen schon das du ne kleine bist dachte dann aber bei harten Übungen wie Kniebeugen und Ausfallschritte doch eher an einen Kerl.  ^^

Alles klar. Alles geregelt.

Außerdem wird bei Übungen wie Kniebeugen, Ausfallschritt, Beinstecken und Beinpresse eine Menge Blut in die Bereiche transportiert und deshalb auch vermehrt in deine Genitalien..

Jetzt sollte alles geklärt sein. :)

Kommentar von 00jjd00 ,

Vielen Dank, doch dagegen kann man nichts machen?

Antwort
von Brownwolf, 67

Was für eine Art Unterhosen ziehst du an ?

Kommentar von 00jjd00 ,

Eine Pantie...

Kommentar von Brownwolf ,

Die Erektion könnte durch die Reibung kommen, wenn deine Unterhose zu locker ist. Versuch es mal mit einem Slip (Sackkneifer). Du kannst bei einer Erektion auch dein Teil nach oben schieben und ihn mit dem Gummi von deiner Unterhose einklemmen, so müsstest du nicht immer daran denken, was passiert, wenn es andere sehen.

Kommentar von Brownwolf ,

Du bist ein Mädchen, entschuldige 😄.

Kommentar von Brownwolf ,

Das selbe würde m.E. auch auf dich zutreffen, da bei Pants ein gewisser Freiraum entsteht. Du solltest zu Sport slips greifen. Die sitzen fest und es entsteht auch kein unnötiges Reiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community