Frage von Butch76, 39

Fitnesstudio Vertragsverlängerung zu höherem Preis?

Ich habe am 1.1.14 einen 2 Jahresvertrag im fitnessstudio für 19.50€ im Jahr abgeschlossen. Laut Vertrag verlängert sich dieser stillschweigend um 1 Jahr wenn man diesen nicht 2 Monate vor ablauf schriftlich kündigt laut Paragraph 1 der agb. Bis dahin soweit alles klar und ok. Nun hab ich bemerkt das das Studio mir nach ablauf aufeinmal 26,50€ abzieht. Das ist die höhe bei einjährigen Verträgen. In den agb steht das der vertrag sich eben um 1 Jahr stillschweigend verlängert aber nicht zu welchen Konditionen. Dürfen die einfach so mehr abbuchen sprich die Konditionen eines Einjahresvertrags festlegen ohne das dies ausdrücklich im Vertrag steht? Ich würd behaupten Nein, bin mir aber auch nicht so sicher. Danke schonmal für hilfreiche Antworten. Grüsse Butch

Antwort
von Skay95, 15

Hallo Butch,

ein Fitnessstudio darf die Preise nachdem der eigentliche Vertrag abgelaufen ist ändern. Das hat was mit den allgemein steigenden Kosten zu tun. Grund hierfür ist natürlich die Inflation. Auch wenn es ungerecht erscheint hat das Fitnessstudio in diesem Fall Recht.

LG

Kommentar von Butch76 ,

Hmm, müsste das Fitnessstudio dies aber dann nicht dem Kunden/Mitglied vorher mitteilen? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten