Frage von Tryhardteen, 26

Fitnessstudio Motivation und woher nehmen?

Ich war 3 Monate im Fitnessstudio und war jetzt vor kurzem (oder bin noch leicht) in einer Depressiven Phase. Seit 3 Wochen cheate ich und bin nicht mehr wirklich "stramm". Die Muskeln sind wieder erschlafft und ich bin nicht mehr so "aktiv"...

Irgendwie will ich wieder anfangen (so richtig), aber dann klappt es nie. 2 mal war ich da kurz und dann bekam ich die übelsten Bauchschmerzen und ne richtig starke Übelkeit und musste abbrechen (zu lange nichts gemacht?) ... werde denke ich etwas runterschrauben und dann erstmal einen Tag machen statt direkt 2 hintereinander (habn anderen plan)... nur fehlt die Motivation... ich denk mir sogar eher, dass ich was verpassen könnte, während ich im Fitnessstudio bin...

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport, 7

Setze Dir konkrete Ziele - führe Trainingslog, verfolge die Entwicklung, wie Du Dich Deinem Ziel näherst.

Günter

Antwort
von clemi1298, 6

motivationsvideos. denk daran warum du angefangen hast ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community