Fitnessstudio Gerätetraining mit Betreuer oder ohne?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Reha Raum - ruhe haben 100%
ist vollkommen egal 0%
ins richtige Fitnessstudio 0%

3 Antworten

Obwohl du nicht wirklich auf das Ziel deines Trainings eingehst, ist 2 x die Woche selbst für moderate Erfolge im Bereich des Krafttrainings zu wenig – für etwas Reha Ok. 

Mein Tipp: Buche lieber einen Betreuer bzw. frag einen versierten Bekannten, der dir einmalig alle Übungen richtig zeigt, dich bei der Ausführung kontrolliert und dann starte 3 x die Woche im Fitnessstudio durch.

PS.: Wie kannst du ein brauchbares Umfrageergebnis erwarten, wenn die Beschreibung der Fitnessstudio-Option nur auf Vermutungen beruht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Esxalon
14.11.2016, 12:55

Nun ja muss abnehmen, bzw bin schon am abnehmen, und die meinten das wäre mit diesem Cardio dingens nicht gemacht und das würde sich nicht lohnen. Ich solle lieber Krafttraining machen.

1

eigentlich ist es am besten wenn du 3-4 mal pro woche, jeden zweiten tag trainierst.

ist der nicht-reha raum immer voll oder nur zu den zeiten wo du kannst? ich kann mir nicht vorstellen das der richtige raum 24/7 voll ist. es gibt immer zeiten wo du auch da mehr oder weniger deine ruhe haben kannst. ansonsten kopfhörer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Reha Raum - ruhe haben

da du Rehasport machst, heißt das ja, dass du ein gesundheitliches Problem hast. deshalb würde ich dir das Training im Reha-Raum empfehlen. nicht das du am Ende mehr Probleme hast als vorher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?