Fitnessstudio, brauche eure Hilfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Ich sehe Dich mit 15 nicht gerne full Power trainieren. Jugendliche sollten sich besser auf einfache Grundübungen mit leichten Gewichten beschränken. Trainingseinheiten, die zum muskulären Versagen führen wie z. B. Beim klassischen „Pumpen“ , sind tabu. Durch Maximaltraining würden potentiell nicht nur Bänder, Sehnen, Knorpel und Gelenke und Knochen beschädigt, sondern auch das zentrale Nervensystem.Und : Die Knochenenden, sogenannte ,Epiphysen', sind im jugendlichen Alter noch nicht verknöchert. Direkt an den Epiphysen sitzt die Wachstumsfuge, auch .Epiphysenfuge' genannt. Sie ist für das Längenwachstum der Knochen verantwortlich. 

Bei unkontrolliertem Training wie mit Hanteln / an Geräten besteht die Gefahr, dass Knorpelgewebe in dieser peripheren Knochengegend verletzt wird und sich die Wachstumsfugen frühzeitig schließen. .Aus diesen Gründen trainieren junge Kraftsportler auch besser nicht nach Trainingssystemen, die auf muskulärem Versagen aufgebaut sind, wie auch etwa das ,High-Intensity-Training". Jugendliche sollten sich einfachen Grundübungen zuwenden, um ein solides Muskeigrundgerüst aufzubauen und Gewebe nicht durch Entzündungen und Muskelrisse zu beschädigen was auch nachhaltig Probleme bereiten kann.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xmustermann
04.04.2016, 21:59

danke :)

1

Da du mit 15 noch ziemlich jung bist würde ich sagen du solltest es mit dem Training langsam angehen. Ich würde etwa 3mal die Woche trainieren und zusätlich laufen gehen(steigert deine Ausdauer und deine allgemeine Fitness).

Zum Training:

Liegestütze sind extrem effektiv : breit(für Brust) , und eng zusammen (Trizeps)

Auf jeden Fall Klimmzüge am besten die Hände breit auseinander.

Situps in verschiedenen Varianten kannst du mal in Youtube stöbern.

und Burpees :D

(ich würde nicht mit Gewichten trainieren, du hörst es wahrscheinlich ungern aber dafür bist du zu jung:/ )

Was Ernährung betrifft was Proteinshakes betrifft würde ich abraten. Iss viel Gemüse, Obst. Wenn du möchtest kannst du dir Hüttenkäse aufs Brot machen für Eiweis.

Das soll weder Werbung noch irgendwas anderes sein aber ich kann dir Freeletics empfehlen :) hab ich auch gemacht und in 3 Monaten sah ich sehr Muskulös aus, Sixpack, dicke Arme da war ich sogar erst 14.


Ich hoffe ich konnte dir helfen

LG TKW00

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xmustermann
05.04.2016, 00:01

danke, ja du konntest mir weiterhelfen :)

0

Cardiotraining 3-4mal die woche 

was das krafttraining angeht das musst du schon auf dich abstimmen 

und keine proteinshakes junge du wächst noch 

und auch nich so stark definieren weil das körperfett für das wachstum unverzichtbar ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung