Frage von ToastyTim, 70

Fitnessstudio, ab wann sieht man Erfolge?

Hallo, ich bin 15 Jahre alt und gehe seit einer Woche jeden 2. Tag ins FitX. In 5 Wochen fahre ich in den Sommerurlaub. Wieviel kann ich bis dahin abnehmen?

Meine Übungen sind:

10min. Cardio 3x15 Brustpresse 22.5kg 3x15 Rückenzug 35kg 3x15 Bauchmaschine 17,5kg 3x15 Butterfly 15kg 3x15 Abduktion 35kg 3x15 Adduktion 35kg weitere 15min. Cardio

Zudem gehe ich zwischen den Trainingstagen jeweils 30min. joggen.

Meine Ernährung ist relativ normal, ich achte nur darauf, möglichst wenig Zucker zu essen.

Meint ihr bis zu meinem Urlaub (in 5W.) oder bis zum Ende der Ferien (in 9W. ) sind sichtbare Erfolge möglich?

PS: Auch Im Urlaub kann ich die Übungen machen.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für übergewicht, 12

Halo! Abnehmen? Muskelaufbau? Was sind denn  Deine Ziele in 5 Wochen.

Nicht übertreiben aber etwas geht immer.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von B3ANTW0RT3R, 21

Wurd dir seitens der Trainer in deinem Fitnessstudio kein Plan erstellt? Weil dieser ist absoluter Müll meiner Meinung nach, wenn es um Muskelaufbau geht.

Als Anfänger bietet sich ein Ganzkörpertraining oder Ober-/Unterkörpersplit an.

Und zu deiner Frage.. Nein in 5wochen wirst du keine großartigen Veränderungen sehen. Bodybuilding/Muskelaufbau sind Prozesse, die sich über Monate hinziehen, wenn man richtige Veränderungen sehen will.

Aber bleib dabei und sei einfach nächsten Sommer in Form👍🏼

Kommentar von ToastyTim ,

Ehrlich gesagt wurde mir der Plan von nem Trainer erstellt 😂👌🏻 Trotzdem danke, dann freu ich mich halt auf den nächste Sommer ;)

Kommentar von B3ANTW0RT3R ,

Oh ok😂 Ich würd dir jtz mal grob sagen, dass du schaust dass du einen Oberkörper und Unterkörpersplit machst.

Oberkörper: Brust,Rücken,Schultern,Arme

Unterkörper:
Beine,Bauch

Und dann jeweils pro Muskel 2-3 Übungen mit jeweils 2-3Sätzen. Wiederholungsanzahl in den ersten Sätzen 8-12 und im letzten Satz 5-8.

Davor halt immer gut Warmmachen und erst wieder Trainieren, wenn du keinen Muskelkater mehr hast.

Antwort
von Businessfrage, 23

Ich hab damals gutefrage vollgespamt weil mir alles zu langsam von statten ging. Ergo habe ich iwann mit 15 aufgegeben. Ich hab gelernt, den Weg als Ziel zu sehen, die Erfolge sollen natürlich kommen, aber wenn man das durchziehen will, sollte man den Spaß daran haben und vor allem auch sich nicht von Niederlagen abbringen lassen. Ich bin jetzt selber seit 4 Jahren dabei habe mit 65 kg angefangen bei 184 und es ging auf und ab. Kaum freue ich mich über 72 kg Körpergewicht, schon fallen sie wieder auf 68. das ist ein auf und ab und mittlerweile kann ich sagen dass ich schon ein gutes Stück näher an meinem traumkörper bin aber noch lange nicht am Ende. 

Kommentar von ToastyTim ,

Wie alt bist du denn jetz wenn ich fragen darf? ;) Also wie lange hat das jetzt bei dir gedauert ^^

Antwort
von nown1975, 36

Du solltest als Anfänger nicht zu oft ins Fitnessstudio gehen bzw. so viel Sport machen, da dein Körper es vielleicht nicht gewohnt ist so viel Sport zu machen. Immer alles schrittweise machen und nicht auf die schnelle, dass ist nämlich gesünder. In 5 Wochen ist es gut, wenn man 5kg abnehmen kann, also 1kg die Woche könnte gut hinkommen.

Kommentar von anaandmia ,

1kg pro Woche ist nicht gesund, und ohne Ernährungsumstellung auch nicht machbar...

Antwort
von Francecco, 16

Kommt drauf an wie dein Stoffwechsel ist. Ist bei jedem unterschiedlich.

Antwort
von anaandmia, 29

Das kommt auf dein Ausgangsgewicht, Größe an ....

Kommentar von ToastyTim ,

1,74m, 74kg

Kommentar von anaandmia ,

Vielleicht 2 kilo ... ? Die "gesunde" Regel ist so 1-2 kilo pro Monat also würde ich bei dir in 5 Wochen zwischen 1 - 3 kilo schätzen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community