Frage von 1234554, 57

Fitnessstudio- Neuanfänger?

Ich habe mir überlegt auch mal endlich mit Sport anzufangen, und wollte ins Fitnessstudio gehen. Wir haben eins in der Stadt wo ich wohne, und dort würde ich auch hingehen wollen. Ich habe von Freunden erfahren dass man einmal dort Probe machen kann und danach halt bezahlen muss. Ich wollte heute zur Probe, und meine erste Frage wäre direkt : würde es komisch rüberkommen wenn ich dort direkt mit jogginghose hingehe und dann frage ob ich eine probestunde machen kann? Weil ich mag es nicht mich in solchen Kabinen umzuziehen.
Ich bin auch ein sehr schüchterner Mensch und habe auch große komplexe; wird man denn dort angeguckt, und wäre das schlimm wenn ich bei einigen Geräten etwas überlegen muss vorm benutzen?

Antwort
von agathalbert23, 19

In vielen großen Fitnessstudios werden Probetrainings auch ohne Trainer angeboten. Aber wenn du noch gar keine Erfahrung hast, würde ich dir ein Probetraining mit Trainer empfehlen. Die zeigen dir meist alles und beantworten dir auch alle deine Fragen. Und es kommt auch nicht komisch rüber, wenn du sofort mit Jogginghose ins Fitnessstudio gehst, egal ob du sofort das Probetraining machst oder ob du dich nur informieren möchtest ;)

Ich hatte damals auch ein paar Probleme mit meiner Schüchternheit und hatte auch große Sorgen, dass mich alle angucken würden, wenn ich manchmal hilflos an einigen Geräten stehen bleibe... aber heute hab ich festgestellt, dass die meisten beim Training im Fitnessstudio nur auf sich und ihr Training fixiert sind und auf die anderen gar nicht achten. 
Also trau dich :) 

Meine Mutter hat immer gesagt: Trau dich jeden Tag eine Sache, vor der du Angst hast. Und stell dich deiner Angst. Du wirst merken, wenn du es geschafft hast, wie großartig du dich fühlen wirst :) 

Glaub mir du wirst aus dem Fitnessstudio gehen und stolz auf dich sein :) 

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Anfänger, Studio, Trainingsplan, 17

Hallo! Du solltest Dir keinen Kopf machen und alle waren mal Anfänger und wurden begafft. 

Schau mal im Studio vorbei - bereite Dir Fragen vor. 

Im Studio gibt es sicher einen Trainer und der wird auch dafür bezahlt dass er Anfängern Trainingspläne erstellt und diese permanent begleitet.

Der Plan für den Anfänger sollte :

1 Immer ein Ganzkörperplan sein.

2 Persönliche Wünsche und Ziele berücksichtigen.

3 Zu den Leistungen des Anfängers passen.

4 Für den Sportler leicht zu praktizieren sein.Genügend oft angepasst und überwacht sein.

5 Nicht mit Nötigung zum Verkauf von Produkten verbunden sein.

Ein guter Trainer wird sich auch für Deine sportliche Vorgeschichte interessieren.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von R0BER7, 27

Meistens läuft ein Probetraining nicht ohne Trainer ab. Von daher muss du dir einen Termin deiner Wahl holen. Bei dem Probetraining wird dir der Trainer ein paar fragen stellen und dir auch ein paar Geräte zeigen (Ausführung u. Muskelgruppe).
Jeder fängt mal klein an, also hab keine Angst und mach dich Fitt ! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community