Frage von Confrontation, 17

Fitnessplan woher bekommen?

Ich bin in einem Fitnessstudio und dort wurde mir weder jemals die Atemtechnik sonst noch etwas erklärt. Die Trainer dort scheinen laie zu sein die einfach nen Job gesucht haben und kennen sich vermutlich damit auch überhaupt nicht aus.

Dann war ich beim Hausarzt und der findet, dass mein Trainingsplan eine Katastrophe ist medizinisch gesehen. Die Auswirkungen hab ich jetzt. Dauer Muskelkater und konnte nicht mal 10 Meter schwimmen ohne dass meine Lunge fast geplatzt ist.

Zurzeit ruhe ich, aber meine Ziele will ich weiter verfolgen. Wie komm ich aber nun an einen proffessionellen Fitnessplan der auf mich zugeschnitten ist ? Ich mein aber wirklich einen Proffessionellen und nicht von irgendwelchen Leuten die Praktikanten sein könnten (vorallem sehen die dann meist selber noch dick/untrainiert aus)

Mfg

Antwort
von Starjuice, 7

Bücher über Fitness lesen! Wer sich für Fitness interessiert, sollte sich auch damit beschäftigen. Du könntest anfangen dir entsprechende lektüre in der Bücherei auszuleihen, wenn du erst mal verstehst was z.B. der unterschied zwischen muskelaufbau und konditionstraining ist und vieles mehr, wirst du auch besser die zusammenhänge verstehen. Wenn du aber keine lust auf lernen hast, wie was funktioniert, kannst du natürlich einen seriösen Fitnesscoach um Rat fragen, allerdings tun die meisten das auch nicht grad umsonst. Und ja, die meisten dort die im Fitnessstudio rumlaufen sind nur 450,- Aushilfen, die grad mal wenn überhaupt nen Fitnessschein für'n paar Euro gemacht haben..

Ich empfehle dir mal auch Videos von z.B. Flying Uwe auf YT zu schauen. Der typ ist Top und gibt infos für Fitness ganz kostenlos.

Der hat viele Vids, die dir helfen es besser zu verstehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community