Fitnessplan erstellen? Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

eines vorab: per Ferndiagnose kann man keinen konkreten Fitnessplan erstellen, schon gar nicht bei so wenigen Informationen...

desweiteren: wenn du Muskelaufbau erreichen möchtest, dann sind 3 Dinge notwendig bzw unumgänglich - hohe Gewichte (kann auch das Körpergewicht gezielt eingesetzt sein), eine auf dein Ziel ausgerichtete Ernährung (nährstoffreich, Kalorien über dem durchschnittlichen Tagesbedarf, hoher Eiweißanteil) und ausreichend Schlaf (da die Muskeln nach entsprechender Stimulation im Schlaf wachsen)

Übungen ohne Gewichte könnten z.B. sein: Liegestütze, Klimmzüge, Crunches usw... das Internet inspiriert dich da gern ;-)

aber wie gesagt, für einen richtigen Trainingsplan solltest du dich persönlich von einem Profi beraten lassen, der deinen Körper checkt, Besonderheiten beachtet und alles individuell auf dich zuschneidet... jeder, der dir -ohne dich zu kennen- einen konkreten Trainingsplan erstellt, hat keine Ahnung von der Materie!

lg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schon Sachen wie Hanteln, wenn du nicht ins Gym willst? Um zuhause zu trainieren reichen meist kurzhanteln sowie vllt 2-3 andere kleine fitnessgeräte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du für Equipment daheim?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kev31n
12.03.2016, 22:07

Ich habe kein Equipment mehr weil ich es nie genutzt habe da ich nur Kampfsport mache

0