Frage von MaxCernic, 52

Fitnessarmband? Wenn JA Welches?

Hallo Suche schon einiger Zeit ein Fitnessarmband, ich kann mich nur nicht entscheiden welches es werden soll.

Habt ihr Erfahrungen mit solchen Armbändern? Könnt ihr mir eines empfehlen?

Es sollte so etwas wie: Schrittzahler Pulsmesser (Am Ende dann die verbrannten Kalorien berechnet)

Dabei haben. Wenn es noch mehr hat kein Problem ;)

Preis ist erstmal egal hoffe es wird nicht über 200 gehen :)

Danke schon mal :)

Antwort
von spottdrossel69, 27

Ich besitze den Polar A360 Tracker.  Er mißt den Puls, die Aktivität (wann und wie Du Dich bewegst), Schritte, errechnet die km daraus, die Kalorien (ca.) und vibriert leicht nach 2h wenn man sich nicht bewegt hat. Er schätzt ab, wieviel Du Dich theoretisch am Tag noch bewegen solltest (Laufen, Walken, Auf sein) und sagt Dir wann Du die 100% erreicht hast (je nach Voreinstellung). Voreinstellungen sind Fitnessziel, Alter, Größe usw. ...usw.

Er kann im Training benutzt werden -es gibt viele Sportarten zur Wahl, die man dazu dann aktiviert- und mißt dann den Puls, gibt den momentanen Pulsbereich an (Regeneration, Fettverbr. usw.).

Die Auswertung ist recht umfangreich (über die Website). Eine Kalenderansicht zeigt, wann man was gemacht hat und die %. Es gibt eine Art Tortenauswertung wo man genau sehen kann, wann man sich wieviel bewegt hat.

Außerdem mißt er die Schlafdauer und -qualität anhand der Pulsaktivität. Das ist auch ganz gut finde ich.

Man kann natürlich privat bleiben oder einstellen, dass andere in die Trainingsaktivitäten reinschauen können.

Er kostet 199€, hat auswechselbare Armbänder (25€)  aus glattem Kautschuk/Gummi, ist bequem .. der Akku reicht 10-12 Tage inkl. tägl. Training. Er ist wasserdicht (hab schon damit mal geduscht - war kein Problem) auch beim Tauchen. Wer eher schwitzt trägt es ein wenig lockerer. Er mißt trotzdem zuverlässig.

Ich persönlich finde nicht, daß man sich abhängig macht. Aber das ist auch von der persönlichen Einstellung und Herangehensweise abhängig.
Wenn ich mal keine Lust habe das Ding zu tragen, lasse ich es. Das kommt aber selten vor, weil er im Normalzustand eben als Uhr fungiert und die Anzeige nur beim Bewegen sichtbar wird. Sonst ist der "Bildschirm" schwarz.

Das Ding schaut ganz schick aus und ich trage es daher immer. Es stört mich nicht einmal bei Nacht!
 Also es kommt darauf an, was Du Dir vorgestellt hast - also was das Ding können sollte. Wer trainiert, ist mit dem Polar sicher gut beraten, aber ich kenne die anderen nicht. Wir empfehlen im Studio den Polar weil er halt mit vielen Geräten kommuniziert (Milon z.B.). (Bin kein Trainer oder so... :-) )

Ich bin sehr zufrieden damit. Ich hoffe ich konnte Dir Entscheidungshilfe geben. Viele Grüsse... Claudia

Antwort
von JohnnyAppleseed, 30

Kann das Garmin Vivosmart HR empfehlen. Das misst sogar 24/7 den Puls.

Antwort
von user023948, 23

Ärzte raten davon ab! Mam macht sich total abhängig davon! Außerdem: findest du die Vorstellung, dass dein Handy mehr über dich weiß, als du selbst, nicht irgendwie gruselig? O.o Und diese ständige Kontrolle kann ja auch nicht gut sein!

Kommentar von user023948 ,

*Man

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community