Frage von LeonUrr, 25

Fitness, was tun wenn die Motivation fehlt?

Halle liebe Gute-Frage community,

Ich möchte schon seit etwas längerer Zeit endlich Fitness machen (Abnehmen, Muskeln aufbauen, etc.). Hab es schon öfters probiert, schaff es dann auch meistens 2-3 Wochen, doch dann fehlt mir als einfach immer die Motivation, um weiter zu machen und dann höre ich als auf. Kann mir evtl. wer helfen?

MFG

Antwort
von bluebmuffin, 14

Kenne ich nur zu gut. Du musst dein umfeld so schaffen dass du gar nicht mehr ans ungesunde kommst. Also wenn du bock auf ne was weiß ich ne packung chips hast dann sollte keine daheim sein. Schau dir regelmäßig gute fitnessvideos an, damit du deine motivation nicht verlierst und nicht vergisst für was du das ganze angefangen hast und vor hattest durch zu ziehen. Stell dir vor du bist schon das was du dir wünscht zu sein. Also fühl dich als wärst du bekannt als der fitnesskerl das ist dann ein etwas psychologischer tipp :) ich weiß aber genau wie du dich fühlst ich wünschte auch dass es bei mir endlich mal klappt ich schaffe es immer mich 1 bis 2 wochen super zu ernähren aber dann falle ich wieder in meine alte gewohnheiten :/

Antwort
von motivatio, 15

Es gibt gute Blogs mit Bildern und Sprüchen zur Motivation. Aber das einzige was hilft ist wie Nike es sagt: just do it

Antwort
von niceguy1991, 11

geh mit einem Freund oder besser Freundin hin
zusammen trainieren macht mehr Spaß ;)

Antwort
von Alele1410, 10

Also ich würde vorschlagen 

- Trainingspartner, das kann sehr helfen und motivieren 

- Musik, manche Lieder motivieren mich immer ans Limit zu gehen (zb Animus seine Lieder)

- denk bevor deine üblichen Trainingszeiten sind und du dich auf den weg machen müsstest an dein Ziel und wofür du das alles eigentlich machst 

- Motivationsbilder- oder Sprüche im Zimmer oder auf dem Handy können auch nochmal pushen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten