Frage von Kogami67, 45

Fitness Transformation Frage?

Ich habe letztens auf YT so eine 18 Wochen Transformation von so nem Typen gesehen. Was ich dabei jedoch sehr interessant fande war dass er obwohl er anfangs sehr dünn war und anschließend logischerweise Masse aufbaute er ein Sixpack hatte. Wie funktioniert das?

Antwort
von Trashtom, 11

Hi,

da er dünn war fehlt auch der Speck der die Bauchmuskeln verdeckt. Etwas über 4 Monate Bauchmuskeltraining macht sich dann schon auch bemerkbar. Wenn er richtig und intensiv trainiert hat, kann insgesamt eine leichte Transformation schon möglich sein.

Fitness und Kraft ist allerdings nichts für ein paar Wochen. Entweder man macht es oder eben nicht. 

Kommentar von Trashtom ,

Achso :D Ich gehe mal davon aus, dass er am Bauch nie wirklich angesetzt hat ;)

Kommentar von Kogami67 ,

Hier der Link zum Video, wenns dich interessiert: https://youtu.be/aaxV2xQMVRw

Antwort
von Tiberius1, 14

Grundsätzlich ist es durchaus keine Unmöglichkeit, Muskelmasse aufzubauen und letztendlich trotzdem mit einem niedrigen KFA abzuenden. Über 18 Wochen (4,5 Monate) ist das hingegen aber tatsächlich fraglich.

Normalerweise würde man natürlich einfach so vorgehen, zuerst mithilfe eines moderaten Kalorienüberschusses Muskelmasse sowie zwangsläufig eine geringe Menge an Fett zuznehmen.

Anschließend würde man eine Diät mittels eines Kaloriendefizits durchlaufen. Dabei sollte der KFA deutlich reduziert werden und die Muskelmasse weitestgehend (im Idealfall) aufrechterhalten werden.

Wie das über 18 Wochen nun möglich ist, ist zweifelhaft und von vielen Faktoren abhängig, die uns hier einfach unbekannt sind. Auch ob gewisse Substanzen im Spiel waren, wissen wir nicht...

Demnach nicht wirklich zu beantworten.

Antwort
von CosK16, 20

Unmöglich von hier aus zu sagen. 

ES kann alles sein. Wachstumshormone? Wer weiss... oder hat er gar nicht 18 Wochen trainiert, sondern 1 Jahr oder gar mehrere? 

Man sieht nur das Endprodukt, nicht das was sich dahinter tatsächlich abgespielt hat. 

Das Einzige, was man aufstellen kann, sind Thesen.

Antwort
von Johannson0815, 23

Sauberes Essen, wechseln zwischen Volumen und Intensität (beim Training), Gene.

Kommentar von Kogami67 ,

Er benötigt ein Kaloriendefizit befindet sich aber im Überschuss, kann ja nur gentechnisch bedingt sein.

Kommentar von Johannson0815 ,

Ich hab ja keine Ahnung wie der Typ davor aussah und jetzt aussieht. Angeblich soll sowas aber mit Carb-Cycling teilweise möglich sein.

Antwort
von DANIELXXL, 12

Massephase (Muskelaufbau) und anschliessend definieren.. (Kaloriendefizit, also eig. eine Diät machen)

ganz einfach.. wie sollte es sonst gehen?

Antwort
von GRULEMUCK, 8

Hast du den Youtube-Link um sich ein Bild davon zu machen?

MfG
GRULEMUCK

Kommentar von Kogami67 ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community