Fitness-Trainingsplan für Frauen BBP?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Solche Fragen verwundern mich immer ein wenig - der Grund :  Das Studio wird einen Trainer haben und der wird dafür bezahlt Trainingspläne zu machen und zu begleiten. Er ist immer der Ansprechpartner. Er kennt den Sportler mit Fähigkeiten und Zielen und kann ihn besser einschätzen als wir. Ich habe bisher auch immer nur Pläne für Sportler gemacht die ich persönlich kannte und das macht aus meiner Sicht auch Sinn. 

Frauen trainieren übrigens nicht anders als Männer zum Muskelaufbau. 

Tipp : jeden 2. Tag 15 - 20 Minuten ein Workout wie Zumba.  Ist  super und geht auch zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen.Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch. Sehr effektiv ist auch ein HIT – Training. Frage You Tube wird aber auch im Studio gehen. .

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es ein bisschen machen wie Arnold Schwarzenegger(zumindest die Art von Plan :D). Er hat jeden Tag halt trainiert und machte jeden Tag eine kleine Übung für Bauch und Waden. Als Beispiel:

1. Tag: Brust, Schulter, Trizeps, jeweils 1x Waden und 1xBauch

2. Tag: Rücken, Hintere Schulter, Bizeps und wieder jeweils 1xWaden und 1xBauch

3. Tag: Beine, Bauch, Waden (an dem Tag aber richtig)

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Fitnessstudio gibt es Trainer, die so einen Plan mit Dir zusammen aufstellen. Mit Deinem Mitgliedsbeitrag hast Du diese Leistung mitbezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mal besser den Trainer im Studio.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung