Frage von euk51, 37

Fitness-Tracker - alles nur Lug und Trug?

Im Bereich Fitness-Tracker bin ich danke Internet, Presse und Fernsehen bei Null angekommen. Jawbone Up3 wurde als vergiftet von Stiftung Warentest erklärt. Die Anderen haben Problem bei der Haltbarkeit und es wird ein Werbespot gedreht bei den alles so einfach ist. Hatte zwei mir gekauft und in der Probezeit zurückgeschickt. Einmal Polar M400 und dann die Jawbone Up3. Beide waren im Umgang mehr als zuverlässig. Bei Jawbone Up3 ging nach dem Update nichts mehr und bei Polar M400 haut die Kopplung unter Bluetooth nicht sehr oft hin, aber die ist eh für Profis aufgebaut.

Was habt Ihr für Erfahrungen? Suche ein mit gutem Funktionsumfang und einer wirklich funktionierenden App - habe ein iPhone6!

Danke

Antwort
von DODOsBACK, 32

Bei deiner Geburt wurde ein eingebauter Fitness-Tracker mitgeliefert - nennt sich Gehirn. Den kannst du durch regelmäßige Updates nahezu grenzenlos optimieren, und er sollte sogar mit deinem iPhone kompatibel sein...

Kommentar von euk51 ,

Danke für die sehr ausführliche Antwort. Mit soviel Sachverstand habe ich garnicht gerechnet. Ob ich das jedoch umsetzen kann ist mir noch ein Rätsel. Leider hat die Antwort nicht ganz für eine Bewertung "hilfreichste Antwort" gereicht, danke trotzdem

Ich wünsche einen guten Rutsch und ein gutes Jahr 2016

Antwort
von Hannibu, 30

Ein Kumpel hat einen Tracker von Garmin und findet den wirklich gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten