Fitness sixpack frage?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Entweder das eine oder das andere. Durch eine Diät geht auch wieder muskelmasse verloren. Und ganz ehrlich ? Trainiere mal lieber 1-2 Jahre damit du auch wirklich was auf den Knochen hast. Danach eine Defi und am Strand oder im Schwimmbad bist du der King :D Wenn du jetzt eine Diät machst, siehst du vermutlich fast so aus wie vorher und dann kann dich im Aussehen jeder wegsnacken, der bisschen trainiert hat ein Jahr lang. 

Klar Aussehen ist nicht alles und so weiter, aber ich weiß ja wie das ist. Man geht ja auch ins Studio nicht zuletzt um besser auszusehen als andere :D Und klar man macht es auch für sich selbst.. aber die Blicke am Strand kann man trotzdem genießen. 

Versuch lieber den Sommer etwas sauber aufzubauen (damit nicht zu viel am Bauch hängen bleibt), dann im Winter nochmal richtig bulken ( da sieht dich eh keiner ohne Shirt ;) )und im nächsten März, April machst eine einmonatige Diät und danach wieder einen sauberen Aufbau. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du von Massephase redest solltest du eigentlich wissen wie du dich ernähren musst. 

Und bei einer Massephase nimmt man halt nicht nur Muskeln zu sondern auch Fett (wiie viel kommt drauf ob du es richtig machst oder nicht). Du hast dir auch für die Massephase einen denkbar ungünstigen Zeitpunkt ausgesucht, so kurz vorm Sommer. Ich persönlich würde die Massephase abbrechen und auf Defi umstellen und im Herbst wieder anfangen aber wenn du noch am Anfang stehst denn bringt dir Defiphase rein gar nichts, eher im Gegenteil. 

Bezüglich des BMI kann ich dir 2 Sachen sagen, 1. Wenn dein BMI im normalen Bereich ist denn hast du noch keine vernünftigen Muskeln aufgebaut und solltest weiterhin deine Massephase durchziehen und 2. Guck bitte später nicht auf deinen BMI, jeder Kraftsportler ist laut BMI krankhaft fettleibig ist also totaler Blödsinn. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung