Frage von Kalimes, 179

Fitness Pause nach Kokain/Drogenkonsum?

Man hat mir neulich gesagt das wenn man Drogen wie Kokain nimmt man mindestens 5 Tage Kraftsport/Fitness Pause machen sollte weil das sehr schlecht fürs Herz ist..Ist da was dran ?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraftsport, 69

Hallo!° Für mich eine willkürlich gesetzte Grenze. Solche Drogen erhöhen Dein Risiko auf Dauer und nicht nur 5 Tage

Ich würde am nächsten Tag trainieren - vielleicht weniger heftig als sonst. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von Chillersun03, 71

Nein, da ist nichts dran, die Zahl ist völlig aus der Luft gegriffen.

Es reicht wenn man kein Sport macht, solange die Droge wirkt oder solange sie noch Nachwirkungen zeigt. Und das ist bei Kokain nur sehr kurz.

Antwort
von FlyingCarpet, 113

Unter Drogen und Schmerzmittel sollte man grundsätzlich keinen anstrengenden Sport machen, da die Schmerzempfindlichkeit herabgesetzt wird. Das Schmerzempfinden schützt unseren Körper vor Überbelastung.

Durch eine Überbelastung kann es zu einem sog. "Sportlerherz" kommen, oder auch zu Gelenk-und Muskelschädigungen.

Viele exessive Sportler machen bei Erkältungen unter Schmerzmitteln weiter und holen sich schnell eine Herzmuskelentzündung, die sehr gefährlich werden kann.

Ist man körperlich nicht vorgeschädigt dauert es etwas länger, bis Schäden auftreten, von 5 Tagen kann da keine Rede sein. Das würde deutlich länger dauern.

Gerade bei Kokain kann es durchaus möglich sein, das die Übungen auch unkorrekt durchgeführt werden, oder man sich halt längere Zeit kraftmäßig überschätzt. In dieser Hinsicht sollte man da schon sehr auf sich achten.

Kommentar von auaauamehr ,

Seh ich genauso! Aber 5 Tage zwischen ner Nase und dem Training ist ja nicht "unter Droge"..

Kommentar von Kalimes ,

Ich hab nicht vom Doping geredet sondern gefragt wie lange und ob man Pause zwischen Kokainkonsum und einer Trainingseinheit machen sollte.

Kommentar von auaauamehr ,

Ja mach ein, zwei Tage Pause und achte darauf, nicht mehr oder härter zu trainieren, wie Du es normalerweise machst:)

Kommentar von Welux ,

Das kommt auf viele Sachen an. Wie viel hast du gezogen? Wie lange warst du wach? Wie viel wiegst du bzw. WAS trainierst du? Wie lange hast du nach dem Konsum geschlafen. Hast du NACH dem Konsum (nach dem Schlafen) noch manchmal Herzrasen?

Jemand der 1 Bahn zieht und einen Abend unterwegs ist, kann sicher schon am nach ordentlich Schlaf einen Tag später wieder trainieren - so massiv knackt dich das auch nicht weg.

Wen du 3 Tage wach warst und 1-2gr alleine weggerotzt hast, würde ich eher dazu neigen mindestens 4 Tage zu pausieren. Faustregel ist eigentlich, die Pause nach dem Konsum bzw. die Ruhephase sollte doppelt so lang sein wie die Konsumphase, bei normalen Konsum. Heißt 2 Tage Konsum > 4 Tage Pause. Usw.

Kommentar von Chillersun03 ,

Durch eine Überbelastung kann es zu einem sog. "Sportlerherz" kommen

Nein, durch Überbelastung bekommt man kein Sportlerherz. Das Sportlerherz bekommt man nach jahren intensiven Sportes, aber nicht durch Überbelastung.

Und so einfach bekommt man auch keine Herzmuskelentzündung bei einer Erkältung.

Antwort
von user6363, 110

Es wird empfohlen, ja, aber solange du gesund bist, ist es kein Problem.

Antwort
von MoneyBoyYSL, 106

Ja bei kokain ist es wahr da das herz noch sehr anfällig ist durch denn konsum.

Kommentar von JayceeC ,

Aber nur chemische Sorten davon

Kommentar von auaauamehr ,

Erklär mal bitte wieso.

Kommentar von MoneyBoyYSL ,

Also das Herz wird durch denn Kokain Konsum sehr unter stress gesetzt das kann man gleich setzten damit als ob man krank sei der körper steht auf hochturen und gibt 110% und nach dem konsum muss der Körper sich erst regenerieren und ist dadurch durch die starke belastung beim krafttraining sehr unter druck und kann sich nicht sehr gut regenerieren.

Kommentar von auaauamehr ,

Das würde bedeuten wenn ich heute schwer arbeite... muss ich morgen erstmal ne pause machen?! Auch auf Koks gibt der Körper nicht automatisch 110%..anstrengen muss man sich schon..

Dass das Herz jetzt besonders anfällig ist..nee sorry das bezweifle ich doch sehr.

Kommentar von MoneyBoyYSL ,

Wenn man Krank ist ist das Herz auch sehr anfällig wenn man kraftsport betreibt und der körper muss erstmal von dem trip runterkommen und sich wieder runterfahren weil der körper 8 stunden lang voll gas gibt. Das kann man nicht mit schwerer arbeit vergleichen das ist ein sehr weit weg  geholtes beispielt. such bitte bessere argumente um meins außerkraft zu setzten. PS. es geht nicht habe selbst einen Arzt dannach gefragt und der hat mir die selbe antwort gegeben ist halt nur eine andere formulieren damit es wirklich jeder verstehen kann.

Kommentar von auaauamehr ,

sry aber...das seh ich anders und abgesehn davon halte ich die meisten Ärzte für nicht sonderlich kompetent was Drogen angeht.

8h also.. wahnsinns Koks haste da..

Kommentar von MoneyBoyYSL ,

der tripp von koks hält meißtens bis zu 8 stunden an also das ist dann der endspurt und Ärzte haben mehr ahnung als du. ich meine du hast kein studium ablosviert als Arzt :D oder vielleicht auch doch :D

Kommentar von auaauamehr ,

Ich habe nicht Medizin studiert..das ist auch nicht nötig um sich mit einem  solchen Thema auseinanderzusetzen. Aber ich beschäftige mich nun schon fast 20 Jahre mit dem Thema...naja egal

8 Stunden..8 Stunden..hast Du da eigene Erfahrungswerte oder hat Dein Doc Dir das gesteckt? 

Kommentar von MoneyBoyYSL ,

XD ne ich bin ganzen tag lit bin moneyboy SCUUUURRR nehme aber hauptsächlich nur codein ist viel geiler mois. GÖNNENNNNENNN

Kommentar von auaauamehr ,

genau...😄

Kommentar von MoneyBoyYSL ,

Hauptsache man ist 8 stunden lit mois :D

Kommentar von Kalimes ,

ergibt Sinn danke :)

Antwort
von JayceeC, 113

Wenn du regelmäßig Sports machst ,kannst du es ausgleichen,es gibst viel schlimmeres als kokain

Antwort
von auaauamehr, 82

5 Tage?!Nein das ist totaler Blödsinn!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten