Fitness, Ernährung, Rezepte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kenne die Seite noch nicht wirklich, habe aber soweit einen guten Eindruck und ich denke, da könnte was für dich dabei sein:
-> http://eatsmarter.de

Ich hoffe, du kannst damit was anfangen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für gesunde Ernährung muss man nichtmal kochen können.

Rührei ist zB super easy, kann mit mit Pilzen, Zwiebeln usw ergänzen 

Haferflocken mit Nüssen...muss man auch nicht für Kochen können

Joghurt mit frischen Früchten...muss man auch nicht für Kochen können...

Reis kochen...ist auch idiotensicher...

Brokkoli kurz ins heiße Wasserbad werfen...ist auch keine Kunst...



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung