Frage von Ibo9827, 29

Fitness auch Bauch Trainieren?

Hallo ich gehe seit ca. 5 Monaten zum Fitnesscenter und trainiere meistens nur die Arme und Oberkörper. Ich bin 174cm groß und wiege 65kg. Da ich zunehmen möchte ich ca.auf 72 kg. Soll ich auch Bauch traineren, weil ich möchte ja Masse aufbauen ?

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport & Training, 16

Nur Ganzkörpertraining bring etwas, natürlich ist der Bauch ein Bestandteil davon.

Effektiv sind Übungen, die die großen Muskelgruppen wie Beine, Brust und Rücken ansprechen und über mehrere Gelenke gehen.

Die üblichen verdächtigen Übungen lauten daher:

- Klimmzüge

- Dips

- Kniebeuge (mit und ohne Zusatzlast)

- Kreuzheben

- Langhantelrudern

- Bankdrücken

- Liegestützvarianten

Trainingsziele und Methoden:

Maximalkraft: Gewichtswahl so, das 1 - 4 Wiederholungen möglich

Kraftausdauer: Gewichtswahl so, das 5 - 12 Wiederholungen möglich

Volumen: Gewichtswahl so, das 12 - 20 Wiederholungen möglich

Günter

Antwort
von kloogshizer, 29

Du solltest alles trainieren, es sei denn du machst ein speziell ausgesuchtes Krafttraining für einen bestimmten Sport. Wenn du immer nur einen Teil trainierst, bekommst du irgendwann Probleme, und es sieht auch blöd aus. Wenns dir einfach nur um Muskelmasse geht, dann ist Beine sinnvoll.

Kommentar von Ibo9827 ,

Ok danke dir dann werde ich es auch so machen.

Kommentar von Flo1424 ,

Kleiner Tipp solltest du mit Kraftraining erst angefangen haben solltest du erstmal zuerst alles trainieren ein ganz Körper Training und danach erst spezifisch was trainieren und Trainer ausgeglichen das heißt solltest du nur Bauch und keinen Rücken trainieren oder anders rum kriegst ganz schön schmerzen!

Antwort
von Alex0606, 6

Möchtest du Muskeln aufbauen um welche zu haben (die muss man dann nicht unbedingt sehen) oder möchtest du einfach nur Muskelmasse aufbauen, dass es auch nach viel aussieht (obwohl diese Muskeln dann nicht so stark sind)?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community