Fitness: 3er Split/GK?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Gerade bei 3 x Training die Woche würde ich Dir weiter zu einem Ganzkörpertraining raten. Oft splittet der Anfänger aber nicht nur der weil man sein Training gerne an dem der Könner mit Profi - Niveau und 5 - 7 x Training die Woche orientiert. Zusätzliches Risiko für den Amateur : Es werden vielleicht Muskeln nur 1 x die Woche trainiert. Muskeln sind ungeduldig - sie warten nicht gerne so lange auf einen neuen Reiz. Dann läuft Muskelaufbau gegen Muskelabbau. Ein Ganzkörpertraining verhindert das. Aber manchmal schlägt ja individueller Erfolg alle Regeln. Du kannst  ja ein anderes System testen - frage den Trainer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yusuf1009
27.10.2015, 18:16

Hey erstmal danke für die Antwort :) würde allerdings doch etwas  häufiger als 3x die Woche trainieren, Vorallem min. Zusätzlich Boxen und calisthenics

1

2h Krafttraining ist viel zu viel. Es sollte maximal eine Stunde gehen, denn wenn du wirklich alles gibst, dann kannst du auch keine 2 Std. Du machst wahrscheinlich zuviele Sätze und die auch nicht intensiv genug.

Pro Übung reichen 2 Sätze, für kleine Muskeln reichen 2-3 Übungen, für große 3-4.

"Pumpen" ist keine Wissenschaft, auch wenn manche es gern hätten. Jeder Körper ist anders. Splitten kannst du definitiv schon als Anfänger. Was Ruhepausen angeht, da musst du entscheiden und schauen, was dein Körper sagt.

Du hast geschrieben, dass du Calisthenics gemacht hast. Wozu pumpen gehen? Bleib doch dabei? Man wird stark, man kann massiv aufbauen (egal was jetzt die Pumper aus dem Fitnessstudio sagen, es geht!) und es ist viel gesünder, weil natürlicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yusuf1009
27.10.2015, 18:23

Hey, danke für die Antwort! Also es ist so, dass ich bei jeder Übung 3 Sätze mit 10 Wiederholungen mache, die Pausen dazwischen sind meistens zwischen 30 Sekunden und 2 Minuten lang, kommt auf die Übung an etc.

Ja absolut 2h sind definitiv zuviel...wie gesagt bin ich nach der Hälfte schon etwas kaputt und genau aus diesem Grund will ich ja splitten.

Haha mit dem Krafttraining will ich das Körpergewichtstraining ergänzen und damit auch einen "neuen Aspekt" entdecken

1

Was möchtest Du wissen?