Frage von Rino12, 38

Fitness 3er Split ohne Pausen?

Ich trainiere jetzt 3 Monate mit einem 3er Split (Brust,Trizeps, Schulter/ Rücken, Bauch, bizeps/ Beine). Bisher habe ich meine Wochen immer so gestaltet: 3on/1off/3on/1off usw. Wie sieht es aus, wenn ich auf 3on/3on/3on gehen würde? D.h. zwischen den Intervallen keine Pausen. Die jeweiligen Muskelgruppen hätten dabei 48 Stunden Zeit sich zu regenerieren. Oder würde eine solcher Trainingsplan schädlich bzw. uneffektiv wirken?

Antwort
von PuddingPower, 26

Ich trainiere jetzt auch schon länger Push/Pull/Beine also einen 3er Splitt ob du einen Restday oder mehrere benötigst hängt von vielen Faktoren ab.

- Trainingsstand
- Persönliche Belastbarkeit
- Belastung/Auslastung unterer Rücken und evtl. anderer Bereiche
- Trainingsplan und Übungen

Ich verfahre so, das ich häufig Intuitiv handle, meistens läuft es aber darauf hinaus dass ich wöchentlich einen Restday einlege und somit an 6/7 Tagen trainiere.

Push/Pull/Beine/Push/Pull/Pause/Beine

Ich kenne aber auch viele Personen die lediglich 5 oder gar 4 Trainingseinheiten pro Woche absolvieren.

Teste es am besten ein wenig aus, stagnierst du mit dem Gewichte steigern, fühlst du dich häufig abgeschlagen/demotiviert dann gönne deinem Körper mehr Erholung.

Auch häufige Erkältungen etc. können auf Übertraining hindeuten.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten