Frage von Cicada1996, 32

Fitness - schmerzen im Brustkorb bei bestimmten Positionen?

Hallo. Ich (m, 19) betreibe regelmäßig Krafttraining im Fitnessstudio. In letzter Zeit verspüre ich einen mehr oder weniger stechenden Schmerz im Brustkorb, hauptsächlich wenn ich auf dem Bauch liege. Durch meinen Muskelaufbau habe ich mittlerweile ein Gewicht von rund 100Kg. Kommt das vielleicht davon? Ich habe auch schon überlegt, ob die Schmerzen mit einer Fitnessübung, nämlich Überzügen, zusammenhängt? Hierbei setze ich eine 40Kg ganz kurzzeitig im Brustkorb bereich ab. Könnte es damit zusammenhängen? Habe das jetzt schon eine ganze Weile…

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von BalkanUnited09, 32

Hei Cicada,

Genau das selbe hatte ich auch..Beim Brusttraining liegst du auf ner Bank ,hälst die KH mit beiden händen und setzt sie auf der Brust ab...in schlimmsten Fall noch einatmen?

Versuche einfach die Hantel nicht auf der Brust abzusetzen...bei mir hat es geholfen :)

Durch die Entwicklung der Muskel auf der Brust wird der Brustkorb auch etwas beansprucht falls früher nicht viele Muskeln da waren. Einfach entspannt die Übungen machen und mit richtiger Ausführung..

Kommentar von Cicada1996 ,

So ist es! Aber weißt du denn, ob unser gemeinsames Problem wirklich etwas mit dieser Übung zu tun hat? Ist sehr wahrscheinlich oder? Meine Brustmuskulatur ist schon seit ca. 2 Jahren relativ ordentlich ausgeprägt. Auf die Ausführung achte ich sowieso immer! Das A und O beim Sport!

Kommentar von Cicada1996 ,

und wann sind deine Schmerzen weggegangen?

Kommentar von BalkanUnited09 ,

Bin im Kampfsport seit 12 Jahren und im Kraftsport seit 5..

Die Schmerzen sind wahrscheinlich zwichen zwei Muskeln auf der Brust genau in der Mitte...

Ich habe es einfach gelassen die Hanteln auf die Brust zu legen..ebenfalls beim Bankdrücken auch,was viele machen aber nicht so vieles bringt...

Nachdem ich aufgehört habe diese Übung zu machen gingen die Schmerzen nach 2-3 Wochen weg ...

Kommentar von Cicada1996 ,

okay werde ich auf jeden Fall mal so machen… danke dir für deine schnelle ausführliche Antwort!

Kommentar von BalkanUnited09 ,

Falls du "innere Brust" trainieren möchtest kannst du es mit einer SZ -Stange machen(enger Griff) ..Dabei wird der Trizeps auch sehr gut beansprucht..falls du noch Fragen hast helfe ich gerne..auch wenn es ums Training geht..einfach ne Nachricht senden.

LG

Antwort
von Sonnenstern811, 18

Ein Belastungs-EKG gibt Aufschluss darüber, ob alles ok ist. 100kg durch Muskelaufbau. Naja, wers mag, der mag es ja wohl mögen.

Kommentar von Cicada1996 ,

Ich bin ganz zufrieden. Wo kann man so einen Belastungs-EKG durchführen lassen? Welcher Arzt kann helfen?

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Na gut. Kommt ja auch auf deine Größe an. Ich dachte erst, du bist weiblich. Sorry, habs dann gesehen. Jeder Kardiologe sollte  so ein Ding haben, manche Hausärzte wohl auch. Du strampelst auf dem Fahrrad und die Bremskraft wird kontinuierlich erhöht. Ständig Pulsfrequenz und Blutdruck gemessen. Du wirst ja einiges schaffen, aber versuch nicht, auf Teufel komm raus immer weiter zu treten. Manche Ärzte wollen da zuviel. Und der Arzt muss dabei sein und es überwachen! Nicht irgendwo anders in der Praxis. Ruhe EKG bringt meist nur wenig.

Kommentar von Cicada1996 ,

Vielen lieben Dank! Ich werde zunächst erstmal versuchen, das Gewicht zwischen den Übungen nicht mehr auf der Brust abzusetzen (was laut des anderen User tatsächlich auch dazu geführt haben könnte). Falls das nicht hilft, werde ich deinen Rat befolgen. Nochmal Danke :)

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Gerne. Warte aber nicht zu lange. Meist sind derartige Symptome ja harmlos. Aber warum unnötige Risiken eingehen?!  Ich hatte überhaupt keine Anzeichen. bei einer Routineuntersuchung stellte man eine stark verdickte Aorta Ascendens fest, aufwärts vor dem Herzen. Satte 6cm, normal sind 3, ab 5 wird operiert. Nun hab ich ein Stück Plastikschlauch dazwischen. Sieht aus wie aus dem Baumarkt. Keine Beschwerden und es soll besser halten als das eigene. War nicht so angenehm in den Wochen danach. Vollgepumpt wie ein Drogensüchtiger, hatte auch irre Eindrücke. Im September meiner Frau danach gesagt, es hat stark geschneit und ein schwuler Arzt hier wollte mich küssen. Alles total erlebnisnah.

Wenn die Aorta platzt ist übrigens Ende im Gelände. Innerliches Verbluten in 1-2 Minuten. Kleine Chance besteht, wenn sie "nur" eingerissen ist und man sofort auf dem Op-Tisch landet.

Alles Gute und mach dich deshalb nicht verrückt.

Kommentar von Cicada1996 ,

Inzwischen sind meine Schmerzen weg…

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community