Fit in wenigen Wochen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Wenn Du eine gute und seriöse Antwort erwartest, solltest Du auch eine gute Frage mit nötigem Inhalt stellen. Gewicht / BMI, Geschlecht und Alter - alles fehlt. 

Ein häufiges Problem. Bist Du 8 so wird die Antwort natürlich anders ausfallen als bei einem 18 – jährigen.

Bitte neue Frage mit Inhalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde workouts Zuhause machen das mache ich auch:)  am besten cardio. guck dir auf youtube zB Moin yaminah oder johanna soh (bin mir nicht ganz sicher ob die so heißt) an:) fang auf keinen Fall an extrem wenig zu essen, sonst sinkt dein Grundumsatz und dein Stoffwechsel ist im a***h und sobald du normal isst nimmst du wieder zu:/ iss lieber gesund (viel Gemüse, kein Zucker, am besten braunes Mehl/ Getreide etc, da es länger satt hält) dann kannst u auch mehr essen!! Man darf es halt nur nicht extrem übertreiben:) aber ich finde es viel "befriedigender" wenn man mehr essen kann und satt ist als wenig aber dafür ungesund.. Glaub mir du fühlst dich viel besser:) viel Glück:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umfang reduzieren geht nur durch Abnehmen und Muskelaufbau. Core-training kann man auch gut zu Hause machen und ist sehr effektiv. Ich habe an mir nach 3-4 Wochen schon Mleichte Muckis gesehen, nicht zuviel, aber in Shape.

Ernährung: Tagesumsatz ausrechnen, 20% reduzieren, viel Eiweiß, Gemüse und Wasser trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung