Frage von SuohMikoto1, 75

Woher kommt der Fischlaich im Aquarium?

Ich habe gerade bemerkt, dass in jeder ecke vom auquarium vereinzelt eier an der scheibe kleben. Von wem könnten die sein? Habe 3 phantomsalmler 3 keilfleckbärblinge 5 rotkopfsalmler Und 2 goldene fadenfische (also blaue fadendische in goldener zuchtform) Außerdem habe ich 4 raubschnecken, aber die würden ihre eier glaube nicht in allen vier ecken kleben.

Antwort
von syncopcgda, 38

Da das Kommentieren bei mir z.Z. nicht funkt. antworte ich hier auf deinen Kommentar: Ich habe deine Frage anscheinend nicht genau verstanden. Posthornschnecken legen nicht vereinzelte Eier, sondern normalerweise eine große Zahl auf einem Haufen (Fläche).

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquaristik, Aquarium, Fische, 67

Hallo

wenn das tatsächlich dein gesamter Tierbestand ist, dann können das nur Eier der Raubschnecken sein:

- Phantomsalmler sind sehr schwer und nur unter ganz besonderen Bedingungen (torfgefiltertes Wasser, Zucht-AQ etc.) zum Ablaichen zu bewegen. Und sie kleben ihren Laich nicht an die Scheiben

- Keilfleckbärblinge sind ebenfalls recht schwierig zu züchten und laichen nur an der Unterseite von großblättrigen Pflanzen ab

- Rotkopfsalmler, die ebenfalls nur sehr schwierig zur Zucht zu bringen sind, sind Freilaicher - kleben ihre Eier also nirgendwo hin

- Fadenfische sind Schaumnestbauer, die ihren Laich nur in ein Schaumnest ablegen - und niemals an die Scheibe kleben.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort
von jww28, 62

Ich würde die Raubschnecken verdächtigen ;) hier auf der Webseite ist ein Bild von Eiern der Raubschnecke an der Scheibe, da kannst das mal vergleichen. Da die Eier einzeln abgelegt werden, können die auch sehr verteilt sein. http://www.heimbiotop.de/Anentome.html

Antwort
von syncopcgda, 47

Klingt nach Posthornschnecken, aber das hast du ja keine.

Kommentar von SuohMikoto1 ,

ja aber legen die denn so3 bis 8 eier in großen abständen an der scheibe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community