Frage von TiziAuer, 106

Passen Fische zu Garnelen im Aquarium?

Hallo, ich habe ein 25l Aquarium mit momentan 20 Garnelen, und ein paar Geweihschnecken, dass Aquarium läuft sehr gut, Jetzt würde ich gerne ein paar kleine Fische rein, aber ich habe gehört, dass diese dann die Jungtiere fressen, gibt es eine kleine Fischart, die keine Garnelenbabys frisst?

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquarium & Fische, 67

Hallo,

mit den Garnelen ist dein AQ schon wirklich gut besetzt.

Eigentlich gibt es für so ein kleines AQ gar keine Fische, die man darin auf Dauer verantwortungsvoll halten kann.

Natürlich gibt es tatsächlich Minifische - Funkensalmler oder Moskitobärblinge oder Reisfischchen. Aber alle diese Fische müssen in einer größeren Gruppe gepflegt werden, damit sie sich sicher und wohl fühlen - und dann ist das AQ einfach zu klein.

Außerdem haben alle diese Minifische schon ziemliche Ansprüche an die Wasserparameter - sehr weich und sehr sauer. Da Garnelen aber für ihre Häutung und den neuen Panzer Kalk im Wasser brauchen, passt das nicht wirklich gut zusammen.

Außerdem muss man so ein weiches und saures Wasser selbst zubereiten - das ist aufwändig und mit Kosten verbunden. Macht man das nicht, leben die Fischchen nicht sehr lange - das wäre schade und nicht sonderlich tierlieb.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort
von Mrpellepelle, 38

Hallo,

Du hast nur ein 25l Nano Cube, da würde ich keine minifische einsetzen.

Schau mal hier gibt es eine gute Übersicht, welche Tieresorten ( garnele ,schmecken, Mini fisch) man in  welchen Nano Cube Größe halten soll:

http://www.aquarium-grundlagen.de/nano-aquarium-kaufen-tipps-vergleichstest.html...

Weiter unten auf der Seite findest du auch eine Liste von Minifischen und wie viele du in ein Nano Becken setzten sollst.

Antwort
von Pumpii2, 58

Kleinere Fischarten würden deinen Garnelen nichts machen. Ich würde dir trotzdem davon abraten da sich die Fische in dem Kleinen Aquarium nicht wohlfühlen würden.

LG

Antwort
von Deepdiver, 61

Da kannst du "Minifische" einsetzen.

Neon-Salmler

Gelbschwanz-Blauauge

Roter Längsband-Zwergbärbling

Kommentar von Simon234 ,

nein, das Aquarium ist zu klein

Kommentar von dsupper ,

- Neon-Salmler sind keine "Minifische" - auch die brauchen mind. ein 60er AQ und müssen zudem in einer 10er Gruppe gehalten werden

- Meinst du vllt. Gabelschwanz-Blauaugen? Gelbschwanz-Blauaugen wären mir nicht bekannt. Auch die Gabelschwanz-Blauaugen werden bis 6 cm groß, sind daher keine Minifische und brauchen auch mind. ein 60er AQ

- Auch die Längsbandziersalmler werden mind. 6 cm groß und brauchen, weil es sehr aktive Schwimmer sind, sogar ein mind. 80 cm AQ

Alle diese Fische sind NICHT geeignet, in so einem kleinen AQ gehalten zu werden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community