Frage von lukas176, 66

Ist es möglich, Fische nur mit Tabletten zu füttern?

Hallo,

ich habe ein 100 Liter Aquarium mit Welsen und anderen Fischen darin. Momentan gibt es tgl 2x Flockenfutter und 1x 2 Tabletten für die Antennenwelse und Streifenprachtschmerlen. Jedoch muss ich feststellen, dass für die Antennenwelse nicht viel übrig bleibt, da z.B. die Mollys und Neons sich auch an den Tabletten zu schaffen machen. Außerdem zieht viel von dem Flockenfutter in meinen Filter, wo sich deshalb schon ein richtiges Schneckenvolk gebildet hat.

Ist es möglich alle Fische nur noch mit Tabletten zu füttern, da die Oberflächenfische (Mollys) sich sowieso wie wild auf die Tabletten stürzen?

Danke,

Lukas

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fhuebschmann, 34

Kommt drauf an welche Tabs du nimmst. Grundsätzlich ist eine ausgewogene Ernährung auch mit lebend Frost und Gemüse zu empfehlen. Aber möglich ist das sicher. Ich habe taps die man an die Scheibe kleben kann, vielleicht ist ne Option eine an die Scheibe zu kleben und eine auf den Boden sinken zu lassen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community