Frage von Bawu1806, 19

Fisch Psychologen?

Hallo liebe Fisch Psychologen :D

Ich besitze ein 60 Liter Aquarium dort drinne ist ein Kampf Fisch (M) 2 weibliche Schwert Träger und ein männlicher Schwertträger . 4guppys 2 weiblich 1 männlich . Und ein baby guppy.Weibchen scheint wider schwanger zu sein. Und 4 Neons sind auch da. Naja und wälze. Aber nun zu meinem Problem .Mir ist aufgefallen das die Fische aggressiv werden vorallem der männliche Schwertträger er jagt die gubbys. Ich habe keine Ahnung weshalb . bitte um Hilfe und Tipps .

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Fische, 19

Hallo,

es wundert mich gar nicht, wenn deine Fische aggressiv werden.

Schwertträger brauchen ein 150 - 200 l AQ! Kampffische leben am allerliebsten ganz alleine, da es absolute Einzelgänger sind, Neon müssen mind. in einer 10er Gruppe gehalten werden.

Und die Kombination KaFi - Guppys ist auch ein absolutes No-Go, denn alle langflossigen Fische sind für den KaFi nur schäbige Konkurrenz. Somit hat er Stress - Stress macht schnell aggressiv und vor allem krank.

Und insgesamt leidet dein AQ ohnehin an absoluter Überfüllung - da wird der friedlichste Fisch aggressiv, wenn ihm so ein Lebensumfeld zugemutet wird.

Auch Fische sind Lebewesen, die es verantwortungsvoll und möglichst artgerecht zu pflegen gilt. Und dazu gehört ganz besonders, die jeweiligen Ansprüche der Fische zu kennen und zu berücksichtigen.

Gutes Gelingen

Daniela


Kommentar von Bawu1806 ,

danke für deine Tipps . Ich habe mich im Fachgeschäft beraten lassen und leider Stelle ich fest das die keine Ahnung haben . :D ich werde mir was einfallen lassen

Kommentar von dsupper ,

Man sollte sich NIEMALS dort beraten lassen, wo eine Verkaufsabsicht dahinter steht. Verkäufer tragen ihre Berufsbezeichnung zurecht - wären sie als Berater tätig, dann hießen sie auch so.

Bevor du demnächst Fische kaufst, solltest du auf die Seite

www.aquariumguide.de

schauen und dir dort die Haltungsvoraussetzungen deiner Wunschfische durchlesen. Dann überlegen, ob du sie erfüllen kannst - und dann erst kaufen!

Antwort
von Fulicas, 18

Für Schwerträger ist das Becken viel zu klein! Neons sollten mindestens zu 10 gehalten werden, und ob sich dein Kafi über die Guppies freut, ist auch eine Frage. Die sollte man lieber allein im Artbecken halten. Da die Schwertträger nicht genügend Raum haben, werden sie logischerweise aggressiv. Bitte informieren dich vor dem nächsten Fischkauf über die Anforderungen jeder Art.

Kommentar von Bawu1806 ,

Danke für deine Tipps. Ich hatte mich informierte gehabt leider hat mir jeder was anderes erzählt und dachte es sei AO okay .

Kommentar von Fulicas ,

Solche Informationen findet man in jedem Aquaristikbuch.

Antwort
von MiraAnui, 14

Das Aquarium ist überfüllt...das sind viel zu viele Fische auf dem engen raum

Neons sollte man mindestens zu 10 halten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten