Fisch mit Pickeln?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Weißpünktchenkrankheit.
Das solltest du schnell behandeln.
Wechsle das Wasser 30-40% und erhöhe langsam die Temperatur (bei höheren Temperaturen (ca. 30 Grad Celcius) lösen sie sich ab.
Außerdem solltest du die Fische am besten rausholen und mit Salz behandeln, somit bilden die Fische mehr Schleimhaut, sodass die Punkte sterben und doch ablösen.

Am besten ließt du genaueres über die Krankheit nach.

Viel Glück !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnCaaaaa
03.01.2016, 11:28

danke für die schnelle, hilfreiche Antwort :)!

0
Kommentar von Nachtpelz
03.01.2016, 18:52

Siehst du denn die weißen Pünktchen nicht?
Falls das falsch war, habe ich das erstens nicht mit Sicherheit gesagt (deswegen auch "Lies genaueres über die Krankheit") und zweitens schadet kein Wasserwechsel oder ein wenig Salz.
Es ist sogar positiv.

0
Kommentar von Nachtpelz
04.01.2016, 14:48

Trotzdem sind da weiße Pünktchen neben den Kiemen.
Wasserwechsel soll man so oder so, das sagte ich auch.

0

Was möchtest Du wissen?