Frage von poppedelfoppe, 28

Fisch ist ja gesund, und soll nicht dick machen, aber gilt das auch für Tiefkühl-Fische von Iglo, z.B. Polar-Dorsch oder auch Fischstäbchen?

Antwort
von lillian92, 20

Der Fisch verliert ja nicht an Omega3-Fettsäuren etc, nur weil er tiefgefroren ist, dass Fisch nicht dick machen kann, ist aber auch Blödsinn.

Fisch ist reich an gesunden Fettsäuren – die man zwar essen soll, aber nur noch Fisch wäre auch etwas zu viel Fett und deshalb auch nicht so übertrieben gesund oder gut für die Linie.

Beim Fisch hängt es außerdem sehr davon ab, wie er zubereitet ist. Als Fischstäbchen, paniert und dann noch frittiert ist es definitiv nicht so gesund wie etwa ein "frischer" Lachs nur mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft gewürzt aus der Pfanne. Frisch deshalb unter anführungszeichen, weil man wirklich frischen Fisch auch nur am Fischmarkt und vielleicht im Gastronomiebedarf erhält. Allerdings ist ein naturbelassener Lachs, Scholle oder Polardorsch aus der Tiefkühltruhe immer noch gesünder als es etwa Fischstäbchen oder anderer panierter oder zubereiteter Fisch sein können (auch diese Schlemmerfilets und was es da so alles gibt, sind dank Geschmacksverstärkern, Sahne/Obers und Co nicht gerade das Gelbe vom Ei…)

Also wie gesagt, wenn Fisch, dann in Maßen und auf die Zubereitung achten!

Antwort
von miezepussi, 19

Fisch ist gesund, hat wenig Kalorien. Allerdings die Panade hat es in sich. Wenn Du diese entfernst, ist wieder alles okay. Allerdings befürchte ich, das Fischstäbchen ohne Panade ziemlich langweilig sind.

Antwort
von Vivibirne, 9

Fischstäbchen sind paniert und 5 stück haben 250 kcal.
Lieber natur also ohne Panade :-)
Lachs, Forelle, Scholle, Kabeljau :-)

Antwort
von ChrisHamburg784, 15

Moin Moin,

ja Fisch ist SEHR gesund...Fischstäbchen zählen da nicht dazu --> Panade...

Also wenn der Fisch keine Panade hat, wirste auch nicht zunehmen.

Beste Gruesse 

CHRIS

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten