Frage von Silvertail, 70

Fisch benimmt sich eigenartig?

Mein goldfisch benimmt sich sehr eigenartig.Ich hab ihn heute erst so bemerkt,er schwimmt immer nach oben und streckt seinen kopf manchmal raus und er hat auch keine angst vor meinem kescher alle anderen gehen sofort weg aber er tut so als wäre da nichts und schwimmt einfach rein hat er eine krankheit oder sowas oder ist er einfach dumm es ist aber erst seit heute so erist auch nicht tot er schwimmt auch nicht auf dem rücken wenn ich ihn aus dem kerscher lasse dann gehter erst nach unten schwimmt bissle und dann schwimmt er nach oben kopfraus und schwimmt relativschnell gegen alles was imm wasser ist wie serosenblätter oder stängel und auch gegen die wand des teiches mache mir sorgen danke im voraus

Antwort
von delex, 29

Hört sich doch stark nach Sauerstoffmangel an...schnellstmöglich ne neue Pumpe holen...

Antwort
von wusel83, 13

Mach einen Wasser Wechsel dann kann es besser werden

Antwort
von Shikaza89, 43

wechsel mal das wasser !!!

oder schau mal, ob noch deine pumpe richtig funktioniert.

Kommentar von Silvertail ,

pumpe geht schon länger nicht seit zei wochen ich wollte eine neue kaufen bin aber dazu nicht gegkommen liegt das daran

Kommentar von Shikaza89 ,

wenn der erste fisch schon solche anzeichen macht, dann dauert es nur noch wenige tage ( unter 1 woche ) bis alle tot sind. Musst neue pumpe holen.

Kommentar von Silvertail ,

ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten