Frage von FelixReinfeld, 48

Fisch 30l Aquarium?

Hallo, möchte gerne Fisch(e) in mein 30l Aquarium. Mir ist bewusst das Fische eig Gruppentiere sind, dennoch suche ich einen den ich allein oder zu zweit halten kann. Mir geht es aber um das Wohl des Tiers also bitte nur Tiere wo ihr euch sicher seit das es durch die (Einzel-)Haltung keine Defiziede hat.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dsupper, Community-Experte für Aquarium, 36

Hallo,

in dem AQ könntest du - die passenden Wasserwerte vorausgesetzt - auch ein Pärchen Zwergblaubarsche (Dario dario) halten. Auch ein Pärchen "Kap Lopez" (Killifische) wäre möglich, ebenso ein Pärchen Schwanzfleck-Schläfergrundeln.

Der bereits erwähnte Kampffisch ist auch ein guter Besatz.

Die Haltung von Zwerggarnelen ist auch eine gute Alternative.

ABER: die Herstellung und Haltung eines biologischen Gleichgewichts in so einem sehr sehr kleinen AQ ist schwierig und schon der kleinste Pflegefehler kann direkt in die Katastrophe führen.

Gutes Gelingen

Daniela

Kommentar von FelixReinfeld ,

Danke für die hilfreiche Antwort:)

Expertenantwort
von Daniasaurus, Community-Experte für Aquarium, 27

Hallo,

unter einer Kantenlänge von 60x30 würde ich keine Fische dauerhaft halten ausser einen Betta Splendens oder diverse Wildbetta formen.

Lg

Antwort
von Schnuppi3000, 35

Da würde ein Kampffisch gut passen. Die kann, bzw. soll man einzeln halten und ein 30 l Becken ist dafür ausreichend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten