Frage von anil1994, 36

first world problems oder nachvollziehbar?

Hey, Ich habe den Drang euch das mitzuteilen. Ich hatte seit dem iPhone 3g jedes neue iPhone was rausgekommen ist, bis hin zum 6er. Dann wurde es mir aber zu langweilig und ich hab mir ein s6 edge geholt. Jetzt (5 tage später) finde ich aber Android doch irgendwie nicht mehr so toll und will mir ein iPhone 6s kaufen. Bin ich zu leichtsinnig mit meinem Geld oder zu verwöhnt? (Ich arbeite, kriege das Geld NICHT von Eltern oder so)

Antwort
von KuarThePirat, 36

Ist dein Geld. Insofern kannst du damit machen, was du willst. Für das Geld würde ich lieber einen Urlaub machen oder häufiger mit meiner Frau Essen gehen.

Antwort
von DerDiamant, 14

Habe auch von iOS zu android OS gewechselt und nach einem Tag, wusste ich auch die ganzen Funktionen und wie man es bedient. Habe von iPhone 5 zu Galaxy S6 Edge gewechselt. Was ich ausserdem gut finden im Gegensatz zum iPhone ist , dass man gecrackte Apps viel leichter herunterladen kann. Aber ein Nachteil dabei ist auch, dass man viel schneller Viren einfangen kann, da man fast alles aus dem Internet herunterladen kann. Peace and much Love ✌

Antwort
von h3nnnn3, 13

definitiv first world problems :D

verschleuder dein geld für was du willst ... du zahlst ja dadurch steuern. und das kommt uns allen zu gute^^

Antwort
von Yagami, 12

Wenn du das Geld hast, warum nicht ausgeben?
Zudem kannst du ja einfach dein "altes" Handy weiter verkaufen, mit etwas Verlust aber dann hast du nicht eine allzugroße Handysammlung

Antwort
von TheChaosDream, 8

Hey,

ehrlich gesagt ist das heutzutage ganz normal wie es mir scheint.
Ich sehe Leute ständig neue Sachen kaufen, obwohl die alten noch prima funktionieren.
Na ja, um auf deine Frage zurück zu kommen, warum muss es denn immer das Neuste iPhone sein?
Warum reicht dir nicht das 5s zum Beispiel?
Ist es weil du immer der sein willst der die neusten marken Klamotten oder das coolste Handy hast?
Indentifizierst du dich sogar durch Gegenstände und fühlst dich ohne sie nicht vollkommen?
Sowas scheint mir heute üblich zu sein, wenn man keine coolen/neuen Sachen hat, dann ist man nicht cool.
Aber ist es wirklich das was zählt?
Ist es nicht das du deiner Mutter mal Blumen mit bringst?
Deinem Vater mal zur Hand gehst bei einer Arbeit?
Deine Schwester/ deinen Bruder mal zum Essen einlädst?
Das sind sinnvolle Dinge, wovon ihr was habt, aber nein dabei haben wir lieber die Frage, ob es sinnvoll ist das Neuste iPhone zu haben.
Ganz ehrlich wen interessiert es?
Spende das Geld lieber an Flüchtlinge oder arme Menschen, die sich kein iPhone leisten können, sondern eher darum kämpfen müssen was zu essen und zu trinken.
Traurig diese Welt.
Tut mir leid ist etwas lang geworden und habe mich ziemlich aufgeregt mal wieder.

Mit freundlichen Grüßen
TheChaosDream

Antwort
von WinterTea, 4

Behalte dein altes Handy und spende dein Geld an Kinder in Afrika.

Antwort
von timareta, 11

Jedem seinen Spaß, leist es dir auf eigene Tasche und es juckt keinen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten