Frage von BOMGF, 39

First Date Problems?

Guten Abend liebe Community,

Ich brauch dringend Hilfe, also komme ich gleich zur Sache. Ich habe am Freitag ein Date mit einem Mädchen (16) und hab sie bisher nur auf Parties getroffen. Sie ist so unfassbar toll und och will das Date auch genau so gestalten.

Ich wohne eher am Land und in unserer "Stadt" gibt es nur ein mickriges Lokal wo echt jedes Schwein hingeht, aber ich will mehr.

Das Wetter is schlecht also kann ich den Park auch vergessen.

Habt ihr ein paar Ideen für mich? Könnte jemand einem verzweifelten Teenie Rat geben?

LG

Antwort
von IdiotvonNatur, 21

Mir gefällt deine Ausdrucksweise! Du klingst, nicht wie die anderen in deinem Alter, pupertär-verwirrt, mit einem jugendlichen Scharm und altersuntypischer Eloquenz. Erhalte dir das!

Nun aber zur Frage: Habt ihr irgendein Kino oder ein Nachbardorf, in das ihr könnt? Es wird ja wohl mehr als nur *ein* lokal geben, oder? Du könntest auch Pizzen bestellen oder, wenn ihr euch traut: Du könntest mit ihr kochen. (Das ist immer gut, gemeinsames Kochen steigert die Sympathie zu den beteiligten, trainiert soziale Fähigkeiten, Multitasking, Mikroorganisation und ihr habt was leckeres, das ein Grundbedürfnis befriedigt. Man sagt nicht umsonst "Liebe geht durch den Magen.")

Kommentar von BOMGF ,

Danke für das Kompliment und für die guten Tipps :-)

Ja, es gibt echt nichts anderes hier! Das Kino ist immens weit weg, aber ich sollte mir das mit dem kochen überlegen!

Wünsch noch einen schönen Abend  

Antwort
von mariectl, 10

Wenn das Wetter wirklich so schlecht ist und ihr keine Möglichkeit habt raus zu gehen, dann lade Sie zu dir ein. Was ganz wichtig ist: Sie muss sich bei dir wohl fühlen. Redet viel miteinander und sei Humorvoll, das mögen die meisten Mädchen. Bei so einem Wetter kann man ja echt nicht viel machen, deswegen sorge dafür das es auch bei dir Zuhause nicht langweilig wird und frag sie doch vielleicht mal was sie gerne machen möchte :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community