Frage von Deniseschell, 39

Firmicuten Test wie durchführen?

Hallo liebe Community,

weiss jemand von euch, wie man diesen Test durchführt? Im Labor kennt man das nicht, leider. In der Apotheke findet man diesen Test auch nicht..

Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion, meine Werte sind nun im Normbereich, trotz Sport und kalorienreduktion nehme ich nicht ab.

Da ich schon seit nahezu 2 Jahren mit dem Gewicht kämpfe, ist dieser Test nun vl eine Möglichkeit um herauszufinden, was nicht stimmen könnte.

Hat jmd Erfahrung gemacht ? Wie und wo kann man das testen lassen? Arzttermin habe ich leider erst im Juli, daher diese Frage hier bei euch im forum.

Danke herzlich im voraus

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Dackodil, 25

Schau mal hier:

http://www.biovis.de/resources/Biovis_Info_Darmflora.pdf

vielleicht ist es das, was du suchst.

Kommentar von Deniseschell ,

Der vollständikeit halber, beantworte ich nun selbst diese Frage, vielleicht sucht jmd mal nach dieser Antwort .. Es gibt Menschen, die ein Ungleichgewicht zwischen firmicuten und bacteroides im Darm haben. Diese menschen sind besonders gute kostverwerter und plagen sich mit dem abnehmen.. In Österreich gibt es kein Labor, das diesen test anbietet. Somit habe ich mir dieses Testpaket von biovis um 5 Euro in der Apotheke bestellt. und die stuhlprobe nach Deutschland gesandt per Post. Ein Rückumachlag plus teströhrchen inkl Fragebogen befinden sich in diesem ^ Paket ^ etwa 2 Wochen später bekam ich die Auswertung auch per Post zurückgesandt. Bei mir kam kein Ungleichgewicht der Darmflora raus. Somit kann ich das ausschließen. Ich habe mit Diät und etwas Sport in 6 Wochen 1.9 kg abgenommen. Leider geht es nur sehr, sehr langsam voran. Da ich keine insulinresisten habe, ich mit meiner Schilddrüsenunterfunktion mit euthyrox einen tsh wert von 0.5 habe ( früher etwa 2.8 ) und freies t3/t4 sich im oberen Drittel befindet, geh ich davon aus, dass es auch daran nicht liegt. Am 4.7 hab ich einen Termin in einer spezialambulanz im akh auf der endocrinólogie und hoffe, dass ich dann erfahren werde, wie ich meine Stoffwechsel effektiv ankurbeln kann. Mein Grundumsatz beträgt 1436 Kalorien. Ich nehme etwa 1000 Kalorien zu mir. spare also etwa 400 Kalorien täglich ein. Dieses hungern macht definitiv keinen Spaß, aber ich möchte um die 20kg abnehmen. Von 72 kg auf 52 kg, damit mein bmi wieder in einem gesunden Bereich liegt. vl finde ich tatsächlich raus, on trotz guter Schilddrüsenwerte es zu einem langsamen Stoffwechsel kommen kann, und ob es eventuell andere Medikamente gibt, die helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community