Frage von DaBozZ, 93

Firmenname eher Fantasy oder Nachname?

Guten Tag zusammen,

schon länger bin ich auf der Suche nach einem Namen für meine Firma. Es Handelt sich vorerst um ein Kleinunternehmen, dass ich später evtl zu einer UG oder einer GmbH erweitern möchte.

Würdet ihr ein Fantasynamen wählen oder euern Nachnamen zum Firmennamen machen?

Antwort
von Matschpfirsich, 37

Kommt auf den Nachnamen an. Es sollte was eingängiges und gleichzeitig besonderes sein, das den Kunden im Kopf bleibt. Also nicht so was wie Müller oder Meier, das hat man nach einem Tag vergessen oder mit einer anderen Firma verwechselt.

Antwort
von HelpfulMasked, 69

Kommt drauf an wie dein Nachname lautet. Das kann man so pauschal doch nicht sagen.

Antwort
von chattiness, 63

Um was für eine Art von Firma handelt es sich denn?

Kommentar von DaBozZ ,

Es Handelt sich dabei um eine Dienstleistungfirma die Handys, Computer repariert und nebenbei auch die Geräte verkauft.

Kommentar von chattiness ,

Dann würde ich eher einen Namen erfinden, den die Leute dann auch mit dem Bereich verbinden. Kannst ja deinen Namen mit dran hängen wie zum Beispiel "Elektro-Schulze" oder sowas in der art

Kommentar von DaBozZ ,

Ich dachte an irgendwas mit ...Service

Kommentar von chattiness ,

Naja dann mach das doch "Service- (dein Nachname)" oder so :)

Kommentar von DaBozZ ,

Danke dir :-)

Antwort
von 100lj, 28

(Abkürzung deines Namens zb. F.B.) Electronics

Antwort
von FGO65, 58

Dafür müsste man wissen, was das für eine Firma ist

Kommentar von DaBozZ ,

Es Handelt sich dabei um eine Dienstleistungfirma die Handys, Computer repariert und nebenbei auch die Geräte verkauft.

Kommentar von FGO65 ,

Mit so was kann man nur Pleite gehen ...

Kommentar von DaBozZ ,

Die Frage war eher in welche Richtung der Name gehen sollte, nicht wie du Zukunftsaussichten sind!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community